GSS Kirishima

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Version vom 27. Oktober 2011, 15:33 Uhr von Kaaran (Diskussion | Beiträge) (Kategorie entfernt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die GSS Kirishima war ein Raumschiff der Oyabun-Klasse des "G" Imperiums und stand unter dem Kommando von Admiral Tomonaga. Sie war Flaggschiff einer, "Lanze" genannten, taktischen Formation von 3 Schiffen.

Die GSS Kirishima spielte in der Pandora Episode "Das Antlitz des Feindes" die klassische Rolle als "Kavallerie" und bewahrte durch ihr Eingreifen die USS Pandora NCC-60582-A vor der sicheren Vernichtung durch die Nephariten.

Das Schiff wurde in der Schlacht bei System SL-14 zerstört. Es gab keine Überlebenden.

Auftritte

Die Kirishima war erstmals in Star - Trek Pandora zu sehen, in der Episode "Das Antlitz des Feindes". Ihren letzten Auftritt hatte sie in der Episode "Der Schlachtruf der Freiheit".