John Tesh: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kurze Berschreibung)
K (Dienstnummer korrigiert und an die richtige Stelle geschoben)
Zeile 18: Zeile 18:
 
|Augenfarbe= dunkelblau
 
|Augenfarbe= dunkelblau
 
|Zugehoerigkeit= [[Vereinigte Föderation der Planeten]]
 
|Zugehoerigkeit= [[Vereinigte Föderation der Planeten]]
 +
|Dienstnummer=071152-T-01-76241
 
|Stationierung= [[USS Rhode Island NCC-76241]]
 
|Stationierung= [[USS Rhode Island NCC-76241]]
 
|Posten= [[Chefingenieur]] und [[2XO]]
 
|Posten= [[Chefingenieur]] und [[2XO]]
Zeile 30: Zeile 31:
  
 
__TOC__
 
__TOC__
 
==Dienstnummer== 7112352 81 76241
 
 
  
 
==Kurze Berschreibung==
 
==Kurze Berschreibung==

Version vom 2. Juli 2008, 20:39 Uhr

Ein Gelehrter in seinem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker; er steht auch vor den Naturgesetzen wie ein Kind vor der Märchenwelt.

Marie Curie, 07.11.1867 - 04.07.1934


Kurze Berschreibung

Lieutenant Commander John Tesh ist amtierender Zweiter Offizier und Chefingenieur der USS Rhode Island. Er ist ein ausgezeichneter Offizier, er modifiziert das kleine Schiff um ein optimales Packet herauszuholen. Nebenbei ist er ein trickreicher Pokerspieler - nicht nur sein Pokerface ist bei der Mannschaft gefürchtet auch seine hohe Gewinnquote.



Spitzname: J.T. oder Johnny auch Zelasly

Letzte Beförderung: SD 728071,0021

Abschluss: 2379



Auszeichnungen und Ehrungen

Bestandenes XO- Seminar (2381)



Eigenschafen

Positiv

- einfallsreich

- teamfähig

- ist vertraut mit den Hauptsystemen fast aller Starfleet-Schiffe

- Spezialist für Waffen- und Schild-Technik

- Optimist

Negativ

- kann auf gut deutsch seine Klappe nicht immer halten

- sammelt alles

- kann kaum Extraterrestrische Sprachen

- bindungsscheu

- Kaffeesüchtig ^^

des weiteren

-guter bis mittelmäßiger Pilot

-Poker-Meisterschafts 3. auf der Akademie

-war mit Sandra Williamson(NPC) von der Vergence zusammen

-ihm gehört ein Apartment in Passedina welches jedoch seit einigen Jahren nur noch sporadisch vom Eigentümer benutzt wird

-in seiner Kabine sammeln sich allerhand Modelle berühmter Schiffe der Flotte und den Anfangstagen der Intestellaren Raumfahrt der Menschheit

Startreknemesis1111zo6.jpgNamenlos5+656134.jpeg


Eintrag vom Counselor

nicht vorhanden



Werdegang

2379

- Abschluss an der Akademie

- Versetzung auf die USS Rhode Island NCC-76241 (CI)

- Beförderung zum Ensign (SD 56205,99)

- Beförderung zum Lieutenant Junior Grade (SD 56600,36)


2380

- Beförderung zum Lieutenant (SD 57207,86)


2381

- Beförderung zum Lieutenant Commander (SD 728071,0021)

- Ernennung zum 2XO der USS Rhode Island NCC-76241

....



Zur Person

Jugend

John Seamus Zelasny Tesh wurde 2352 auf Nel Bato in der Industriestadt Ultron City geboren. Sein Vater war, bis zu seiner Pensionierung In einem Kelgonitbergwerk als Beratender Ingenieur tätig. Seine Mutter war in jenem Bergwerk als Umweltkontrollsystemtechnikerin tätig. Er ist das einzige Kind das aus dieser Beziehung hervorging. In der Schule zeigte John schon früh das er mit technischen Gerätschaften besser umgehen konnte als andere.

Präflottenzeit

Nach seinem Abschluss am UCIT arbeitete er 2 Jahre für einen Rennstall der sich auf Waypointrennen spezialisiert hatte. Nach einem großen Unfall der die Popularität dieses Sportes imens beeinträchtigt hatte meldete sein Arbeitgeber Konkurs an und Wurde von einem Ferengiiunternehmen aufgekauft. Kurz darauf kündigte John um bei verschiedenen schiffen anzuheuern, diese nur kurze Irrfahrt endete auf der Erde wo er in die Sternenflotte eintrat.

Akademie

Auf der Akademie war er als Pokerspieler bekannt der jeder Party die irgentwo veranstaltet wurde aus dem weg ging. Weiterhin war bekannt das er nur sporadisch in Vorlesunge und Kursen für Medizin und Sprachen auftauchte. Lieber verbrachte er die zeit in den Technischen Fakultäten der Akademie wo er im alleingang das Übungsshuttle binnen einer Nacht Demontierte so das die Stunde zum fachgerechten Auseinanderbauen von Flotteneigentum nicht gehalten werden konnte, man kahm ihm nie auf die Schliche eine seltsame Spannungsspitze im Überwachungsnetz hatte alle diesbezüglichen Aufzeichnungen unbrauchbar gemacht. Ansonnsten war e sehr ruhig zwar kannten viele ihn jedoch vergaß der großteil ihn sehr schnell einen bleibenden Eindruck hinterlies John nur seltenst. Bezeihungen umschiffte er ebenfalls gekonnt und auch ads eine oder andere mal unabsichtlich weshalb einige bauhaupteten er sei, nungut nicht an dem anderne Geschlecht interresiert, was zum teil auch stimmte denn nur wenige weckten sein interrese diese jech nie an ihm, was an seiner oftmals nervigen etwas verborten art liegen konnte oder auch daran das er nicht sehr attraktiv war und es in gewisser weise auch noch heute ist.

Dienstzeit

Nach dem Abschluss an der Akademie wure er auf das damals für ihn nicht gerade erste Wahl Schiff Rhode Island versetzt. Jedoch änderete er seine Meinung über das Schiff, das zu den Eskorten der Flotte gehörte schnell und lebte sich gut an Bord ein. Zu seinen Unterstellten pflegt er ein sehr freundschaftliches Verhältniss und er komt nur sehr schwer über eventuelle verluste hinweg. Wie jeder gute CI hegt pflegt er sein schiff sehr gewissenhaft und würde gerne bis zu außerdeinststellung auf diesem verweilen. Obwohl er eine Prüfung die ihm berechtigen würde als Erster Offizier auf einem Schiff zu deinen hatte er bisher noch kein großes verlangen sich auf eine der vielen Stellen zu bewerben. Sein Traum wäre es nach dem deinst auf der RI in die Entwicklungsabteilung der Flotte zu wechseln oder die Leitung eiener der großen Werften zu übernehmen. Das gründen einer Familie hat er bisher noch nie wirklich im sinn gehabt auch das mangelnde Liebesleben ist dafür mitverantwortlich, zumal er es einfach nicht verantworten könnte Jahrelang von einer etwaigen Familie vern zu bleiben.


Aufgrund seiner sehr guten kenntnisse im Bereich Technik wurde er nach einem doch nur Mittelmäsigen Abschluss dennoch direkt zum Cheffingenieur der USS Rhode Island ernannt wo er seit SD.... Dienst tut und nach dem weggang Cmdr. Gebo's zum 2XO ernannt wurde.

Sein Größtes Vorbild ist der erst vor kurzem Verstorbene Cpt. Montgomery Scott, einer der besten Offiziere die die Sternenflotte je hatte.

Ein markantes Merkmal ist die ablehnung gegen den GHD dessen Methoden er teilweise unangebracht bis Unwürdig empfindet

Freunde

Juleana Irumi

Harm Rab

Woodrow Hoyt

(wird noch ergänzt)


Spielercharaktere der USS Rhode Island NCC-76241
Chris Bristow | Shyna Ryan | Alexander Traikov | John Tesh | Kara O'Hara | Juleana Irumi | Jeannine Brodde
Häufig auftauchende Nicht-Spielercharaktere auf der USS Rhode Island
Sabine Pasteur | Tarok | Oliver Green | Michael Traikov Jr.