Luana Usanhi

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Captain Luana Usanhi ist kommandierender Offizier der USS Imhotep.

Sternenflottenkarriere

Sternenflottenakademie (04.09.2364 bis 28.08.2368)

Die Zeit auf der Akademie verlief oder Vorkommnisse. Sie war ein durchschnittlicher Kadett was ihr Verhalten und Auftreten anging, allerdings in den Leistungen sehr weit vorn an der Spitze. Das Ergebnis die Jahrgangsbeste zu werden schlug leider fehl, da sie im letzten Jahr auf dem Mars einen jungen Arzt namens David kennen lernte. Diese Beziehung beeinflusste ein wenig ihr Leistungsvermögen. Dennoch absolvierte sie die Akademie mit Bravour.

USS Potemkin (23.04.2373 bis 14.07.2375)

Nach dem Medizinstudium und einigen Lehrgängen und Weiterbildungen wurde sie als Leitender medizinischer Offizier auf die USS Potemkin versetzt. Kurz nach ihrer Versetzung wurde sie zum Ensign ernannt und verrichtete ihre Arbeit weitere 2 Jahre lang, was sie bis zum Rang des Lieutenants brachte. Die Beziehung zu David hatte die üblichen Probleme die eine Fernbeziehung mit sich brachte. Da David kein Raumschiff betreten wollte, blieb er weiterhin auf dem Mars und arbeitete dort als Neurologe.

USS Hiro (12.03.2376 bis 09.12.2379)

Nachdem die Zeit auf der Potemkin vorbei war wurde sie auf Wunsch auf die USS Hiro versetzt. Dieses Schiff wurde oft im erdnahen Raum eingesetzt und bot somit die Möglichkeit die Fernbeziehung zu beenden. Die Beförderungen zum Lieutenant Commander und Commander folgten. Im Mai 2378 heirateten Luana und David auf dem Schiff. Nach den Flitterwochen auf der Erde kehrte sie auf das Schiff zurück. Als das Schiff dann auf eine Mission am Rande der romulanischen Grenze geschickt wurde, lies sie sich vom Schiff versetzen und absolvierte Führungs- und Ausbildungslehrgänge um kommandierender Offizier zu werden.

USS Arigato(11.08.2380 bis 17.06.2381)

Nachdem sie alle Lehrgänge bestanden hatte wurde ihr ein Kommando zugewiesen. Es handelte sich um das 69 Jahre alte Forschungsschiff USS Arigato. Durch den Posten als kommandierender Offizier wurde sie infolge dessen zum Captain befördert. Das Schiff unternahm vor der Ausserdienststellung 2381 einige Forschungsmissionen im gesamten Alphaquadranten und untersuchte dabei zum Beispiel einen Stern, der zur Supernova wurde. Nach der erfolgreichen Mission wurde das Schiff zum Mars gerufen und dort ausser Dienst gestellt. Kurz nach der Ausserdienststellung des Schiffes lies sie sich von ihrem Mann scheiden.

USS Imhotep (seit dem 12.08.2382)

Nachdem die Trennung von Ehemann und Schiff überstanden war und einige weitere Ausbildungslehrgänge absolviert wurden, bot ihr das Sternenflottenkommando einen neuen Posten an. Sie sollte aufgrund des in Pension gegangenen Captains die USS Imhotep übernehmen. Sie ergriff die Chance und wurde die Nachfolgerin von Captain HRien.

Luana Usanhi

Familie

Eltern

Len Usanhi:

  • Jahrgang 2324
  • Ingeneur auf Halii

Alea Usanhi:

  • Jahrgang 2329
  • Krankenschwester auf Halii

Geschwister

Keno Usanhi:

  • Jahrgang 2348
  • Chirurg am St. John Hospital, Marskolonie
  • verheiratet mit Linna Porter
  • 2 Kinder: Jason und Julia

Beziehung

David Carson:

  • Jahrgang 2345
  • Neurologe am St. John Hospital, Marskolonie
  • Heirat 05.05.2377
  • Scheidung 28.10.2381