Osiris: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Erstellt.)
(kein Unterschied)

Version vom 26. November 2019, 18:08 Uhr


Die Osiris ist ein schneller Tiefraumkreuzer der Gemini Starlines Gesellschaft und verkehrt vornehmlich auf den Hauptrouten Alpha Centauri-Bajor und Alpha Centauri-Andor-Turia. Das Schiff gehört zur Shir-Tar-Klasse, welche als schnelle Linienschiffe konzipiert sind, um die Reisezeit der Gäste möglichst kurz zu halten, aber gleichzeitig hohen Komfort bieten können.

Das Schiff nahm 2404 seinen Dienst auf und ist eines der Neusten der Gemini Starline. An Bord ist das Reisen in drei verschiedenen Klassen möglich: Comfort, Business und Luxus. Deren Ausstattung reicht von bequem bis extravagant. Von den 6 Decks sind 5 für die Gäste zugänglich, zu Deck 1 haben allerdings nur die Gäste der Luxus-Klasse Zugang.

Da die Osiris nicht für atmosphärische Landungen konzipiert ist, ist sie wie alle Schiffe der Klasse mit zwei Shuttles ausgestattet. Einem größeren Transportshuttle, welches in kurzer Zeit sowohl für Gäste als auch für den Frachttransport umkonfiguriert werden kann, sowie einem kleinen Shuttle mit schnellem Warpantrieb, mit Platz für einen Piloten und drei Gästen für schnelle Transitflüge oder sonstige Aufgaben.

Ausstattung

Comfort-Klasse

Die Comfort-Klasse ist auch als unterste Klasse üppig ausgestattet. Auf die Gäste warten für ein Raumschiff geräumige Einzel- und Doppelquartiere. Acht Quartiere sind darüber hinaus für Familien mit kleinen Kindern ausgestattet. Es stehen zahlreiche Aufenhaltslounges zur Verfügung, zwei Restaurants sorgen für die kulinarische Verpflegung. Es gibt einen Fitness- und Spa-Bereich und mehrere Holoräume erlauben Unterhaltung mit Spielen oder Holoromanen, wobei die mögliche Nutzungsdauer durch die Gäste sich nach dem allgemeinen Andrang richtet. Ein großer und ein kleiner Saal erlaubt Vorstellungen oder Holoübertragungen und ein Club ist Anlaufstelle für Gäste, die sich amüsieren oder feiern wollen. Einige Angebote, die in der Business-Klasse inklusive sind, können hier einzeln zu gebucht werden.

Business-Klasse

Die Business-Klasse glänzt mit größeren und besser ausgestatteten Quartieren sowie einer persönlichen Holoflugbegleiterin. Dazu gibt es ein eigenes Restaurant, zudem nur die Gäste der Business-Klasse zutritt haben. Ebenso stehen weitere Holosuiten und eine eigene Lounge exklusiv für die Business-Gäste zur Verfügung.

Luxus-Klasse

Die Luxusklasse bietet einen auf Raumschiffen nur selten gefundenen Komfort. Ein eigenes Deck sorgt dafür, dass die Gäste hier unter sich bleiben und nicht durch die anderen Reisenden gestört werden. Für das leibliche Wohl werden Speisen frisch an Bord auf Wunsch der Gäste durch zwei Köche zubereitet.