Triple Entente

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 'Triple Entente' (von frz. ‚Einvernehmen‘, ‚Vereinbarung‘, ‚Absprache‘) war ein Militär- und Handelsbündnis zwischen der Vereinigten Föderation der Planeten, der Cardassianischen Union und dem Romulanischen Sternenimperium. Das Bündnis wurde im Jahreswechsel 2387/2388 gegründet in der Folge des sogenannten Geierkrieges und einige Monate später von allen Parteien noch einmal gesondert unterzeichnet im Vertrag von Rho Tucanae.

Der Triple Entente stand der Klingonische Pakt in der Konkurrenz um die Vorherrschaft in Teilen des Alpha- und Betaquadranten gegenüber.

2403 verließen kurz nacheinander die Cardassianische Union und die Romulanische Republik die Triple Entente.

Entente und mit ihr verbündete (alliierte) Mächte

Entente

Verbündete (alliierte) Mächte

  • -