Ace

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist der Artikel des Monats Januar 2009. Er wurde von den Rollenspielern gemeinschaftlich ausgewählt und prämiert. Dennoch bist Du natürlich eingeladen, auch diesen Artikel weiter zu verbessern.


Ace ist ein junger Siberian Husky an Bord der USS Assur NCC-69799. Sein Herrchen ist Captain Chris Bristow.

Allgemeine Informationen

Ace chrisbristow.jpg
Chris Bristow mit Ace.

Lebenslauf

Ace entstammt einer erstklassigen und namenhaften Zucht im Westen Kanadas. Als junger Welpe wurde Ace an eine Familie in San Francisco verkauft, die sich jedoch wenige Wochen dazu entschloss, Ace zurückzugeben, da sie die Arbeit unterschätzt haben, die mit dem Hund verbunden ist.

Die Zuchtstation konnte Ace nicht mehr zurücknehmen, da keine Kapazitäten zur Verfügung standen, also wurde er dem Animal Shelter of San Francisco übergeben. Chris Bristow war wenige Tage später dort, um nach dem schwarzen Labrador zu sehen, den er beim Lake Summersby herrchenlos entdeckte und ihn dort abgab. Der Labrador wurde jedoch bereits weiterverkauft, als er dort eintraf. Da sich Chris Bristow inzwischen mit dem Gedanken, einen Hund zu adoptieren, angefreundet hatte, hielt er dort nach einem anderen Hund Ausschau. Zwar wird oft davon abgeraten, die Welpen zu kaufen, die immer vorne am Gehege stehen, da dies auch die aktivsten sind, doch das war genau das, was der Sternenflotten-Captain wollte.

Die nächsten Wochen verbrachte Ace auf Chris Bristows Anwesen in einem Vorort von Hamburg, wo er von einem nahen Bekannten betreut wurde. Im Dezember 2383 ließ er seinen Hund dann auf sein Schiff, die USS Assur, bringen. Dort hat er von nun an viel Platz, sich auszutoben.

Aussehen

Ace small.jpg
Der Siberian Husky Ace als Welpe.
Ace hunting.jpg
Ace beim Jagen während eines
Jagdausfluges im Osten Alaskas.

Ace hat eine Widerristhöhe von 57 cm und wiegt 24 kg. Sein Fell besteht aus zwei Lagen, der Unterwolle und mittellangem Deckhaar. Während die Unterwolle, die ein bis zweimal pro Jahr gewechselt wird, weiß ist, nimmt das Deckhaar bei ihm eine schwarze Färbung an, Brust und Bauch sind dabei rein weiß.

Der Schädel läuft zu den Augen hin leicht zusammen und weist einen ausgeprägten Stop auf. Der Fang läuft zur Nase hin leicht zusammen, ohne dabei spitz zu wirken. Die Ohren haben mittlere Größe, sind dreieckig, eng beieinanderstehend und hoch angesetzt. Sie sind dick und gut behaart. Die Nase ist der Fellfärbung angepasst und daher schwarz. Die Augenfarbe ist hellblau, jedoch auch leicht mit grau zu verwechseln. Das Kopffell ist auffällig gezeichnet in Form einer offenen bzw. geschlossenen Maske.

Die buschige Rute von Ace ist mit besonders steifem Stockhaar ausgestattet und enthält keine Unterwolle. Dadurch ist Ace in der Lage sich in einem Schneesturm komplett einschneien zu lassen, indem er sich einrollt und die Nase unter die Rute steckt. Diese wirkt dabei als Luftfilter und Luftvorwärmung, so dass Ace die Nacht über unter dem Schnee verbringen kann.

Ace ist den polaren Regionen, beispielsweise der Erde, optimal angepasst. Die Deckhaare sind wasserabweisend und robust, die Unterwolle besteht aus feinen Haaren. Die zwei Schichten bilden eine optimale Wärmedämmung aus, denn die Unterwolle bildet bei den Bewegungen des Hundes Wärme (Reibung) und die Deckhaare verhindern den Wärmeverlust. Die Pfoten sind bei Ace, wie bei allen Siberian Huskys, vergleichsweise kleiner und kompakter als die von ähnlich großen Hunden. Somit wird auch hier dem Wärmeverlust entgegengewirkt und die Verletzungsgefahr ist eingeschränkt.

Im Laufe der Jahrhunderte hat die Hunderasse gelernt, sich den steigenden Temperaturen anzupassen, so hat auch Ace keine Schwierigkeiten, sich in wärmeren Regionen oder auf Raumschiffen aufzuhalten, er braucht lediglich genug Auslauf.

Name

Der Name 'Ace' bedeutet übersetzt soviel wie 'herausstechend', 'ausgezeichnet' und 'ersten Ranges'.

Persönlichkeit

Ace ist ein intelligenter, aufmerksamer, eleganter und klar denkender Hund. Sein Körperbau ist athleletisch und er lernt sehr schnell. Nichtsdestotrotz besitzt Ace einen ausgeprägten Jagdinstinkt.

Sonstiges

Chronologischer Lebenslauf

2383

auf der Erde in San Francisco geboren.

2383

Adoption durch Chris Bristow und Umzug auf die USS Assur NCC-69799.

Offplay-Informationen

Hunderasse

Vor dem 24. Jahrhundert wurden Siberian Huskeys oft als Schlittenhunde eingesetzt, da sie außergewöhnliche Zugeigenschaften sowie eine starke Muskulatur besitzen.

Schauspieler

Ace wird verkörpert vom sechsjährigen D.J., der vor allem durch seine Rollen in den Filmen Antarctica - Gefangen im Eis und Snow Dogs - Acht Helden auf vier Pfoten bekannt wurde.