Alphaquadrant

Aus TZN STRS Hauptcomputer
(Weitergeleitet von Alpha-Quadrant)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alpha quadrant.jpg

Alphaquadrant bezeichnet weitläufig ein Viertel der Milchstraßen-Galaxie. Viele Sternenkarten zeigen ihn im Südwesten der Galaxis.

Sämtliche föderalen Karten sehen die Erde als Mittelpunkt der Föderation an, da sie das politische Zentrum darstellt. Und die Lage des Planeten definiert die Grenze von Alpha- und Betaquadranten. Der Alphaquadrant liegt westlich davon und beherbergt einen großen Teil (grob die Hälfte) des Föderationsraumes.

Geschichte und Politik

Der Quadrant wird in vielerlei Bereichen mit der Föderation in Verbindung gebracht, aufgrund der Tatsache, dass deren friedliche Expansionspolitik sich lange Zeit auf diese Richtung bezog. Während man andernorts auf zahlreiche feindliche oder verschlossene Völker traf, stand der Weltraum auf dieser Seite den Forschern zunächst offen. Es dauerte eine Weile, bis man auf eine weitere Großmacht stieß, der Cardassianischen Union.

Auch etablierten sich weitere Völker zu ernstzunehmenden Gegnern, aber auch zu willkommenden Verbündeten und Handelspartnern. Dazu zählen auch die Raghdor-Fraktionen, die sich erst vor wenigen Jahren im Alphaquadranten ansiedelten.

Wichtige Organisationen und Völker des Quadranten

Wichtige Planeten des Quadranten

Fernverkehr

Die Subraumpassagen Shran und T'Pau verbinden im Alphaquadranten zwei Föderationsgebiete (Antares- und Deneb-Kerngebiet) mit dem Zentralkern, wobei die Shran-Passage jedoch im Betaquadranten endet.

Desweiteren befindet sich im bajoranischen System ein stabiles Wurmloch, welches in den Gammaquadranten mündet.

Externe Links

Weitere Informationen hierüber finden sich in der deutschen und englischen Memory-Alpha-Datenbank.