Andrew Vandeleur

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andrew Joseph "Joe" Vandeleur war von 2374 bis 2382 Leiter der Personalabteilung der Sternenflotte.

Er wuchs behütet in Dublin auf. Sein Vater arbeitete als Personalchef in einer großen Dubliner Brauerei , während seine Mutter sich voll auf die Erziehung ihrer 4 Kinder konzentrierte. Mit 19 zog es Andrew zur Sternenflotte, wo er mit mäßigem Erfolg die Akademie besuchte. Hier lernte er auch seine spätere Frau, Verena Seeman kennen. Die beiden heiraten kurz nach ihrem Abschluss und beginnen zwei unterschiedliche Karrieren. Während Verena vor allem auf Schiffsposten dient wird Andrew mehr und mehr zu Büro und Stabsarbeiten herangezogen. Trotz allem schaffen sie es 2 Kinder groß zu ziehen, die ebenfalls in der Sternenflotte ihren Dienst verrichten. Mit der Beförderung Andrews zum Commodore quittiert Verena ihren Dienst. Gemeinsam beziehen sie ein Haus in San Francisco und gestalten sich ihren Lebensabend, trotz Andrews Aufgaben bei der Sternenflotte, so angenehm wie möglich.

Auszeichnungen und Ehrungen

  • 5 förmliche Anerkennungen 1. Klasse
  • Stabsdienstmedaille in Platin des Starfleet Commands
  • Verdienstkreuz der Föderation 2. Klasse
  • Lunar Orden

Charaktereigenschaften

  • ruhig
  • Abwägend und um Kompromisse bemüht
  • Spricht langsam
  • Bürokrat

Tabellarischer Werdegang

  • 2320 bis 2324 Ausbildung an der Akademie [Kommando/Sicherheit/Taktik]
  • 2325 Beförderung zum Ens
  • 2325 bis 2328 Strategisches Planungsbüro der 3. Flotte [Mitwirkung bei der Erstellung der Verteidigunsparameter der Erde]
  • 2328 bis 2331 Beförderung zum Ltjg., Versetzung als Taktischer Offizier auf die USS Ticonderroga
  • 2333 Beförderung zum Lt, Chef der Sicherheit in der Föderationsbotschaft auf Quo'nos
  • 2335 bis 2337 Stabdienstlehrgang [Abschluss als Lehrgangsbester]
  • 2336 Beförderung zum LtCmdr
  • 2337 bis 2339 Mitarbeiter zbV beim Kommandeur 8. Flotte [Betraut mit der Umorganisation der Einsatzstrukturen]
  • 2339 bis 2343 Mitglied der Anwärterprüfungskommission für die SF-Akademie
  • 2343 Beförderung zum Cmdr.
  • 2343 bis 2346 Referent für Personalangeleinheiten beim Chef des Stabes Raumstations- Kommando [betraut mit der Reorganisation des taktischen Stationspersonals]
  • 2346 bis 2350 Büro für Personalplanung Starfleet Command [Einweisung in Stabsdienstarbeit, Erstellung neuer Postenanforderungen]
  • 2350 bis 2352 Kommandierender Offizier DS7 [K7]
  • 2352 bis 2355 stv. Abteilungsleiter im Personalbüro der Sternenflotte [Zuständig für Personalrotationen innerhalb der SF]
  • 2355 Beförderung zum Cpt
  • 2355 bis 2357 Abteilungsleiter im Personalbüro der Sternenflotte [Zuständig für die Verwaltung der Personalakten]
  • 2357 bis 2360 Chef des Stabes Flottenkommando
  • 2360 Beförderung zum Commodore
  • 2360 bis 2365 Personaloffizier der Sternenflotte
  • 2365 Beförderung zum Konter Admiral
  • 2365 bis 2368 Kommandeur 1. Flotte
  • 2368 bis 2371 Chef der Personalplanung im SF-HQ [Zuständig für Zukunftsplanung in der Personalwerbung]
  • 2371 bis 2374 Chef des Stabes des Oberkommandierenden
  • 2374 Beförderung zum Vize Admiral und Ernennung zum Leiter der Personalabteilung der Sternenflotte
  • 2382 Beförderung zum Admiral
  • 2382 Versetzung in den Ruhestand