Anna Maya Tomala

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
"They weren't cows inside. They were waiting to be, but they forgot. Now they see sky, and they remember what they are."


Anna Maya Tomala (geboren 14.12.2361 auf der Erde) ist ein Mensch und Sternenflottenoffizier, stationiert als Lieutenant Junior Grade unter der Leitung von Counselor Joy Keenan und representiert diese als ihre Stellvertreterin auf der USS Chimera NX-85000. Ihr Wissensgebiet umfasst die Psychologie zwischen Mensch und diversen extraterrestrischen Spezies.

Lebenslauf / Karriere

Kindheit

Anna Maya Tomala wuchs als Tochter eines Forschers und einer medizinischen Offizierin in San Antonio auf. Sie wurde als kleines Findelkind im Alter von 10 Monaten vor dem Haus des Ehepaars Tomalas gefunden, adoptiert und aufgezogen. Bis heute ist Anna Mayas Herkunft unbekannt. Ihre Finder verliebten sich sofort in das kleine Mädchen und schlossen sie sofort in ihr Herz. Ihre großen rehbraunen Augen sorgte schon damals, dass man das kleine Baby beschützen und aufziehen wollte. John und Anna Tomala gingen einen langen Weg von 2 Jahren bis sie das Recht bekamen, das Mädchen adoptieren zu können. Ihren Eltern war es von Anfang an sehr wichtig, dass Anna Maya von der Adoption erfuhren.

Durch die Erzählungen ihrer Mutter über die Faszination für die Sternenflotte entwickelte sie schon als Kind großes Interesse an dem Universum, den Welten und den extraterrestrischen Spezies. Ihr Lieblingsort auf dem kleinen Anwesen ihrer Eltern war ihr Baumhaus in dem sie die Sommernächte verbrachte und die Sterne betrachtete. Für sie gab es seitdem keinen anderen Traum als den, für die Sternenflotte zu arbeiten.

Jugend

In ihrer Jugend schärfte Anna neben ihrem schulischen Interesse und ihrer Intelligenz auch ihre sportlichen Fähigkeiten, die viel Disziplin, Kraft und Ausdauer kosteten. Ihre Mutter versuchte sie mädchenhaft zu erziehen, um das kindliche Gemüht aufrecht zu erhalten. Sie schickte Anna schon früh in eine Ballettschule, die sie noch lange bis zu ihrem Studium besuchte, es sollte ihre Körperspannung und ihren Drill trainieren. Ihrem Vater zur Liebe tat sie ihm den Gefallen, sich auch für den Kampfsport zu begeistern. Anna Maya Tomala fand früh und schnell Gefallen an der Ruhe und kombinierte diese Fähigkeit mit einigen Kampfsportarten, die sie inspirierten und sie mit ihrer eigenen Note verfeinerte. Ihre Kreativität mündete schnell in einer neuen Kampfsport, basierend aus Ballett, Kickboxen und Jiu Jitsu.

Sternenflottenakademie

Erst an der Sternenflottenakademie fand Anna Maya zu ihrer Fachrichtung, als ihr durch einige Kadetten bewusst wurde und sie mit ihrer Hilfsbereitschaft ihre Bestimmung als Counselor fand. Sie wechselte innerhalb ihres Studiums von der Allgemein Medizin zur Psychologie. Anna verbrachte acht Jahre ihres Lebens auf der Akademie. Neben ihrem Studium als Therapeutin und Psychologin fand sie in dem Ausdauersport, sowie an Schußwaffen und ihrem eigenen Kampfsport die notwendige Ruhe im Holoraum. Ihr war es wichtig, die Perfektion in Körperhaltung, Wissen und Selbstdisziplin zu erlangen. Das gelang ihr in den ruhigen Minuten. Anna wusste, so bald sie die Akademie verlassen würde, würde sie nicht so schnell freie Zeit für ihre Beschäftigung mit diesem Hobby finden können.

USS Esquiline NCC-83716 (2388 – 2392)

Anna wurde gleich nach der Sternenflottenakademie auf die USS Esquiline NCC-83716 versetzt und freute sich sehr, als Ensign in Diensten von Ensign Keenan stehen zu dürfen. Sie lernte Joy bereits auf der Akademie kennen - beide saßen in einigen der Vorlesungen zusammen ohne zu wissen, dass sie später auf ein- und demselben Schiff dienen dürfen würden. Durch ihr zielstrebige und gewissenhafte Art und Disziplin in der Arbeit, wurde Tomala schnell als Stellvertreterin der leitende Counselor befördert und erlangte in Sternzeit 66723,73 die Beförderung zur Lieutenant Junior Grade.

USS Pandora NCC-60582-A (2392 - 2394)

Es brauchte vier Jahre nach ihrem versetzen von der Pandora zur USS Esquiline, dass Anna ihr erstes Schiff verließ um gemeinsam mit ihrer leitenden Counselor Joy Keenan zu folgen. Anna Mayas erster Dienstantritt und erste Auftrag führte sie wieder zurück nach Sel-Emna zurück zu den Yuzang ihre intensive Arbeit auf der USS Esquiline verhalf ihr auch in der Mission Hadrian die gute Zusammenarbeit - Dank der leitenden Counselor - mit den Yuzang enger zusammen zuarbeiten. Doch am meisten erfreute es sie den Kaiser Echoton treffen zu dürfen. In dieser Zeit wurde sie von Joy Keenan für ihr beispielhaftes Verhalten zur Lieutenant befördert. Nach dem Einsatz und der Bataille gegen die Borg in den Tarantula-Nebel kehrte für geschwindendgering Ruhe in Form von eines zweiwöchigen Landurlaubs ein bevor sich die Pandora ihrem neuen Einsatz zur Verstärkung in den Turia-Sektor begab, um dort in der aufkeimenden churianischen Krise unterstützen zu können. In der Hitze des Gefechts wurde die Pandora von den Klingonen umzingelt und von ihrem Feind – beidseitig manipuliert vom Broker – und beschossen. Im letzten Moment, bevor die Pandora ganz zerstört und ihre Besatzung ganz eliminiert wurde, von der USS Aurora gerettet. Durch die massive Zerstörung der Ober- und Untersektion, wurden die überlebenden Besatzungsmitglieder auf die neue USS Chimera versetzt.


USS Chimera NX-85000 (2394 - heute)

Nach der Zerstörung der USS Pandora wurde Anna Maya mit den restlichen Überlebenden dieses Schiffes auf die USS Chimera versetzt.

Charakter, Fähigkeiten und Freizeit

Tomala in der Ausübung ihrer Hobbys: Ballett und individuellen Kampfsport


  • Stärken - Disziplin, ihr Mitgefühl, Interesse an neuen Dingen, offen, schnelle und präzise Auffassungsgabe
  • Schwächen - verzettelt sich gerne, kennt in ihrer Arbeit selten ein Maß, nimmt kein Blatt vor dem Mund und vergißt hin und wieder, wen sie vor sich stehen hat

Charakterbeschreibung

Anna Maya Tomala ist ein hilfbereiter Mensch, der gerne über das Ziel hinausschießt. Sie kann ruhig und unscheinbar sein, wenn sie sich in ihrer Arbeit, ihrem Hobby oder ihren Romanen vertieft - dann vergisst sie wirklich alles um sich herum. Denn noch gehört sie nicht zu den grauen Mäuschen. Sie lebt ihr Leben und alles was dazugehört. Anna gehört zu dem romantischen Typus, der gerne vor sich hin träumt und die Welt auch mit ihren Schattenseiten wahrnehmen kann, aber lieber die Freude darin sieht. Man kann nicht sagen, ob ihre stille und zurückhaltende Art ein Merkmal ihrer leiblichen Eltern ist, oder sie mit den Jahren, dass sie nichts von ihren Vorfahren weiß und als Findelkind ausgesetzt wurde, an den Tag legt. Es gibt Tage an denen sie sozial und Teambereitschaft zeigt, aber es auch Tage gibt und die den anderen überwiegen, sehr introvatiert und zurückhaltend ist.

Hobbys

  • Ballett – Anna übt diese Leidenschaft seit ihrem vierten Lebensjahr aus. Sie nutzt jede Minute damit sie sich ihrem klassischen Tanz hingeben kann. Es ist ihr größtes und leidenschaftlichst verfolgtes Hobby.
  • Kampfsport - Anna Maya Tomala fand früh in ihrer Jugend Gefallen an ihrer eigenen Entwicklung ihres Kampfsports, den es so nur einmal auf der Welt und im Universum gibt. Es fing damit an, dass sie neben ihrem Tanz eine Verteidigungskunst finden wollte, die sie denn noch mit voller Leidenschaft ausüben und so mit ihrem Ballett kombinieren konnte. Der Erfolg spricht für sich, ihre bisherigen Sparring Partner verwirrte sie mit der Taktik und knockte sie schneller aus als jene sich verteidigen oder angreifen konnten.

Freizeit

Anna verbringt gerne ihre Zeit mit einem guten Holoroman oder auch einem Gespräch unter Freunden oder Arbeitskollegen. Ersteres zieht sie gerne mit einem guten Rotwein in ihren stillen vier Wänden vor. Es gibt auch Tage, da sucht sie die Action und die Gespräche mit anderen, wenn die Arbeit hart und lang war und sie die Stille im Büro nicht aushalten kann und aus ihr ausbrechen will.


USS Chimera NX-85000 Personal
Spielercharaktere:
Tevok | Tanabahi Rinou | Seneca | Taiba Chamberlain | Lydia Moore | Damien Rinou |

Nicht-Spielercharaktere:
Robert Sullivan | Boge Vinla | Cristina Tam | Nozhan Aghaee | Catherine Sage | Maritza Cruz | Anthony Hartman | Ludmilla von Podiebrad | Elisabeth Tayler | James Blackford | Carolin Cavanaugh | Robert Jones | Daniel von Lerchenfeld
 Annabelle Meadow | Mara de JongBelina Lamot | Channa Eloran | Manfred Straube | Phoebe Galloway | Jonathan Garrett | Notha Iithan | Helge Nyberg | Day Belar | Besuq M'R'L | Samuel Nikolaus Lethert | Nezhla Aghaee