Arjin Caan

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arjin Caan war Mitglied des diplomatischen Corps von Trill und Vertreter seines Planeten im Föderationsrates der Vereinigte Föderation der Planeten

Leben vor der Vereinigung

Arjin wurde 2342 auf Trill geboren und wuchs mit seines Eltern in Trok'dan auf. Da er das einzige Kind seiner Eltern war, musste er sich in seiner Kindheit weder beweisen, noch gegen anderen durchsetzen. Eine Erfahrung, die er erst während seiner Schulzeit erlernen musste.

Als die Entscheidung anstand, was er nach seiner Schulausbildung machen sollte, entschied er sich, gegen den Rat seiner Eltern, nicht die Aufnahmeprüfung an der Sternenflottenakademie zu absolvieren, sondern sich für ein Studium der Politikwissenschaften einzuschreiben. Und absolvierte seine Abschlussprüfung mit dem Schwerpunkt politische Beziehungen und Verträge der früheren Gegenwart im Jahr 2367. Während seiner Studienzeit knüpfte er viele und auch wertvolle Kontakte, die ihm bei seiner Karriere hilfreich sein sollte, besonders während seiner fachlichen Ausbildung für als Symbiose-Anwärter. Eigentlich hatte er nicht vorgehabt, sich für einen Symbionten zu bewerben, doch als man ihm nahe legte, dass es für seine politische Karriere besser sei, vertiefte Arjin, neben seiner Tätigkeit im diplomatischen Corps, auf die Anwärterstudien. 2369 wurde er schließlich mit dem Caan Symbionten vereinigt.

Leben als vereinigter Trill

Nach seiner Vereinigung mit dem Caan Symbionten vertiefte sich Arjin wieder in seine Arbeit im diplomatischen Corps. Dank der Erfahrung des Symbionten und dessen Ansehen, konnte Arjin, schneller als er erwartet hätte, einige Karrieresprünge machen. 2376 wurde er Ressortleiter für interstellare Verträge; drei Jahre später, wär er für einige Monate der Vorsitzender einer Delegation, die auf Babel Handelsverträge mit andere Planeten abschloss, ehe er wieder auf seinen alten Posten zurückkehrte. Einige Zeit später wurde ihm das Angebot gemacht in der Botschaft der Trill auf der Erde zu arbeiten, ein Angebot, dass er ohne zu zögern annahm, dort erarbeitete er sich, auch dank der Erfahrung des Caan Symbionten, Respekt und wurde schließlich für den Föderationsrat als Ratsmitglied bestimmt, wo er sich schnell einlebte und bei jeder Abstimmung das Wohl seines Planeten im Hinterkopf behielt, einige andere Ratsmitglieder sagten, dass es ihm mehr den eigenen Vorteil als um das Wohl Trills ging.

Der Caan Symbiont

Der Caan Symbiont wurde 2203 auf Trill geboren und 2212 das erste Mal vereinigt.

Wirt Dauer der Vereinigung Grund
Rakjan Caan 2212 - 2245 durch Insektenbiss infiziert
Neema Caan 2245 - 2292 starb im Alter von 64 Jahren eines natürlichen Todes
Troval Caan 2292 - 2293 wurde durch politische Gegner ermordet
Gran Caan 2293 - 2369 starb im Altern von 89 Jahres eines natürlichen Todes
Lea Caan 2369 kam bei einem Shuttleabsturz kurz nach der Vereinigung ums Leben
Arjin Caan 2369 - aktueller Wirt