Aron Kilor

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aron Kilor ist Offizier der Sternenflotte und dient auf der USS.Fenrir als Wissenschaftsoffizier unter Lieutenant Commander Selok.


Kindheit und Jugend

Kilor wurde in einer der östlichen Provinzen von Bajor geboren und seine Eltern, wurden während der Besatzungszeit von cardassianischen Truppen getötet, die ein Lager des Wiederstandes angriffen. Ein Paar, dass mit den Eltern befreundet war, adoptierten ihn und zogen ihn auf. Mit 21 bewarb er sich bei der Sternenflottenakademie.



Karriere

Auf der Sternenflottenakademie, war Kilor zwar nicht der beste seines Jahrgangs. Aber er hatte sein bestes gegeben und bestand. Diese Zeit war alles andere als einfach für ihn. Er war das erste mal auserhalb von Bajor und hatte mehr Zeit als andere gebraucht, um sich dort einzugewöhnen. Im letzten Jahr blühte er auf und schrieb gute Noten. Allerdings haben sie nicht gereicht, um unter den besten 10 zu kommen. Als Ensign wurde er als Wissenschaftsoffizier auf die USS.Mercury versetzt. Ein kleines Schiff der Nova Klasse. Zwar hatte er erhofft als LWO zu dienen, doch die Personalabteilung war der Meinung, der junge Offizier ist noch nicht soweit. Doch nach einn paar Jahren, wurde er zum Ltjg befördert und man bat ihm einen Posten auf der USS.Fenrir an. Zwar wieder nicht als LWO, doch immerhinn als Stellvertreter von LtCmdr.Selok, dem LWO der Fenrir


Charakter

Kilor ist ein ruihger Bajoraner. Doch hat er auch einen gewissen Sinn für Humor und ist für den ein oder anderen Witz zu haben. Während seiner Arbeit, ist er immer voll und ganz bei der Sache. Auch wenn er manchnal etwas verpeilt wirken könnte.



Dienstakte

2380:T-o1.png Aron Kilor wird als Wissenschaftsoffizier auf die USS.Mercury versetzt

2385:T-o2.png Kilor wird zum Ltjg befördert und auf die USS.Fenrir versetzt.

2389 beurlaubt auf unbestimmte Zeit