Avalarion Avarres

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kindheit und Jugend

Avalarion wuchs behütet in der Ruhrstadt auf. Seine Eltern Tom und Nina Avarres, beide studierte Pädagogen,wollten ihm die beste Schulbildung bieten, daher wurde er früher eingeschult als alle seine damaligen Freunde, bekam Klavierunterricht und musste Zusatzaufgaben machen. Seine Familie, streng katholisch, sorgte dafür, dass er Taufe, Kommunion und Firmung erhielt und machte ihm das Leben nicht leicht. Seine Ausbildung schaffte er ohne ein einziges mal für seine Noten gearbeitet zu haben als ein durchschnittlicher Schüler mit Tendenz zu besseren Noten und seine Eltern verlangten noch mehr, was das Verhältnis nicht verbesserte. Diesen Eifer fand er für sich jedoch erst nachdem er sich an der Akademie eingeschrieben hatte.

Familie

Eltern

Tom Avarres

Als Vater weniger geeignet als als Pädagoge hat Tom seinen Sohn erzogen und ihm beigebracht, was Sitte und Anstand bedeutet. Der Mann war schon immer gegen Kriege und Kämpfe, versucht immer alles durch "Reden" zu klären und hat seinem Sohn dies auch mit gegeben. Das Verhältniss zwischen den beiden Männern ist locker, wenn Sie sich sehen können Sie viel Spaß zusammen haben, aber sie vermissen sich nicht zwingend.

Nina Avarres

Die Mutter von Avalarion ist ebenfalls Lehrerin, an der selben Schule, wie auch ihr Mann. Sie bemuttert Avalarion noch heute. Wenn er nach Hause kommt bekommt er essen so viel er möchte, wird nicht geweckt und genießt Luxus.

Zusammenfassend

Beide Eltern haben den Auszug des Sohnes verkraftet und auch, dass er für die Flotte arbeitet und nicht unbegabt mit Technik zu sein scheint.

Frau

Seid 2377 ist der junge Mann verlobt mit Tanja Mayer. Er lernte sie kennen, nachdem er beinahe in einem Fach an der Akademie durchgefallen war. Sie war ein Semester über ihm und arbeitete für den Professor. Während er mit Tanja lernte, lernte er auch ihre private Seite kennen und verliebte sich in sie. Tanja arbeitet noch heute für den Professor, hat aber durch Überstunden und ein gutes Verhältniss zu ihrem Arbeitgeber ein halbes Jahr Urlaub erhalten und dadurch versucht ihre Fernbeziehung zu einer normalen Beziehung zu ändern. Am 60494.52 haben beide gemeinsam im Holliday In auf Risa geheiratet.

Tochter - Tamara

Tamara kommt aus einer anderen Zeit, etwa 16 Jahre in der Zukunft. Ihr Aufenthalt wird mittlerweile bei ihrer Familie toleriert. Anfangs war sie recht Agressiv gegen alle Mitglieder des Schiffes und unternahm Fluchtversuche. Es dauerte einige Zeit bis sie sich an ein nroames Leben gewöhnte. Mittlerweile studiert sie an einer normalen Universität, was Avalarion zum einen stolz macht, zum anderen hätte er sie lieber bei der Sternenflotte.

Karriere

Sternenflotte

Akademie

Avalarion verbrachte die Zeit auf der Akademie mit vielen Leuten, die er kannte oder nicht kannte. Er wollte auf jeden Fall mit zu den besten gehören, dafür aber nichts tun. Da "nichts tun" für ihn wichtiger war, als zu lernen, gehörte er auch nur zum Mittelfeld der Akademie und kann sich glücklich schätzen mit der Verne ein gutes Schiff bekommen zu haben. Schon zu Akademiezeiten verbrachte er viel Zeit mit Tanja, die ihm nachhilfe in allen Fächern gab und Kaaran, welcher mit ihm in einem Jahrgang war.

Offizierslaufbahn

Stardate 57974,67 - Versetzung auf die Verne

Avalarion wurde bei dieser Sternzeit auf die Verne versetz.

Stardate 58279,86 - Beförderung zum Ensign

Mit der Beförderung zum Ensign wurde seine Versetzung Komplett und er durfte die Leitung des Postens als CI der Verne vollständig übernehmen.

Stardate 58662,87 - Beförderung zum Lieutenant Junior Grade

Das Avalarion auf dem aufsteigenden Ast ist beweist die Beförderung zum Lieutenant Junior Grade.

Stardate 60584,41 - Beförderung zum Lieutenant

Stardate 61669,00 - Fehlgeschlagenes XO Seminar

Stardate 62589,10 - Erfolgreiches XO Seminar

Stardate 62596,60 - Ernennung zum ersten Offizier der USS Verne.

Stardate 63457,81 - Beförderung zum Lieutenant Commander

Stardate 64602,80 - Beförderung zum Commander

Stardate 65916,27 - Ernennung zum ersten Offizier der USS Kennedy NCC-78464.

Privatleben

Hobbys

Der junge CI der Verne liebte es über alles an Technik rum zu werkeln. Das macht er daher auch in seiner Freizeit, wann immer seine Frau es zulässt. Sie ist das Hobby, dass alle anderen Hobbys übertrumpft. Ebenfalls liebt er das Holodeck und das fliegen privater Rennschiffe. Im laufe der Zeit wurde er ruhiger und genißt es in seiner Freizeit bei Musik ruhig auf dem Bett zu liegen.

Holodeckprogramme

Rollenspielprogramme bevorzugt der Techniker, auch wenn es nichts endspannenderes gibt als sich mit seiner Frau entspannende Orte nachbilden zu lassen. Seit er in der direkten Schiffsleitung tätig ist war er nicht mehr in der Lage diesem Hobby nach zu kommen.

Freundschaften

Kaaran

Ein langjähriger Freund von Avalarion ist Kaaran. Beide lernten sich auf der Akademie kennen und verbrachten viel Zeit zusammen. Immer wenn Kaaran beim fliegen das Schiff abgeschossen hatte, durfte Avalarion helfen. Auch verbrachten Sie viele Stunden zusammen mit anderen Kadetten bei Feiern. Mittlerweile hat man sich, da beide erste Offiziere sind auseinander gelebt.

Abigail Barker

Die kleine Trill machte sich auf jeder Party an alle Männer ran und so auch an Avalarion, der auf Grund einer Anwesenden Tanja ablehnte. Außerdem war sie ihm zu wibbelig und aufgedreht. Avalarion hat erst sehr spät von ihrem Tot erfahren, war geschockt und brauchte einige Zeit um für sich zu begreifen, dass sie tot sei.

Bekanntschaften

Saskia McAllister

Avalarion hat mit der ehemaligen XO der Verne anfänglich einige Probleme gehabt, da sie mit seiner Arbeitsweise unzufrieden war. Er versprach geringfügige Besserung und achtete seit dem immer wieder auf seine Arbeitszeiten. Das Verhältnis hat sich stabilisiert, Avalarion erkannte die Stellung der ehemaligen XO an. Einige Monat später half Sie mit Tamara an Board der Verne zu behalten. Avalarion ist seither begeistert von der Frau.

Tiberium Vouk

Der KO der Verne ist in den Augen des ehemaligen CI ein Mensch, der Überwachung sehr gerne hat. Regelmäßig kam er in den Maschinenraum, grade zu den Zeiten als Avalarion neu auf dem Schiff war. Mittlerweile scheint er die Arbeit von Avalarion anzuerkennen und ihm zu vertrauen, was Avalarion ein wenig Stolz werden lässt.

Kylea Cor

Cor. Avalarion mochte Abigail Cor, aber im Vergleich zu Abigail ist Kylea sehr verwirrt. Avalarion wünscht der Frau nichts böses, aber er macht sich sorgen ob Sicherheitschefin wirklich das ist, was diese Cor machen sollte. Wann immer Cor in der Nähe ist versucht er ihr Aufgaben zu geben und zu sehen wie sie sie ausführt.


John Ice

Mit Ice hatte Avalarion schon Probleme, da er Mist gebaut hatte. Das hat sich mittlerweile aber relativiert, zumindest aus Sicht des damaligen CI. Seit John das Schiff verlassen hat, hat Avalarion ihn nicht mehr gesehen.


James Patrick

Der ehemalige XO der Verne war so frei Avalarion zu decken und dafür zu sorgen, dass dieser keine allzu schlimme Strafe bekam. Avalarion schuldet ihm einiges und überlegt sich seit Wochen, wie er dies wieder gut machen kann. Seit einiger Zeit hat er James nicht mehr gesehen.