B-4LL

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
B-4LL (2. Service-Sphere-Charge für die OSIRIS, hergestellt zu 80413,42) ist ein für Reparaturen zugewiesener Ingenieur-Bot Service Sphere auf der OSIRIS.

~directive // prime:repair ### secondary:charge // PRESENT:charge

Der Service-Sphere B-4LL wurde für Reparaturarbeiten auf der OSIRIS hergestellt und verfolgt dabei ein sehr erfaches, zweiphasiges Befehlsmuster, welches vorprogrammiert ist. Solange an Bord der OSIRIS keine Schäden über den Bordcomputer gemeldet werden, befindet sich der Reparatur-Bot ist seinem Charging-Booth und befindet sich im Stanby. Sowie die Reparaturroutinen abgefragt werden, erwacht der Bot aus seinem Ruhemodus und kümmert sich aktiv um die Reparaturen ab Bord der OSIRIS. Sind diese erledigt, begibt er sich eigenständig zurück in den Ruhemodus.
Neben einigen wenigen, vorinstallierten Werkzeugmodulen, welche die Basisreparaturen abdecken können, verfügt B-4LL über ein holographisches Reparaturtool, welches auch komplexere Arbeiten mit improvisierten und individualisierten Werkzeugen und Materialien ermöglicht. Hierzu befindet sich ein kleines Replikationsmodul in der Sphäre verbaut, welches bei längeren Arbeiten vom Bot immer wieder aufgeladen erden muss.

~directive // prime:repair ##´#´´.. se4c=on..."//;d-a|r<y>:"Where am I?" (//) PRESENT:orientation

anzeigen

Persönlichkeit

Charakter und Fähigkeiten

anzeigen