BlueSky

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Firmenlogo
BlueSky ist ein interstellares Technologieunternehmen. Es operiert nahezu vollständig außerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und besitzt offiziell eine orionische Rechtsform. Es befindet sich operativ quasi vollständig in der Hand des Technologieriesens Lan Tian, ist aber rechtlich kaum mit diesem verschränkt.

Die Unternehmensleitung und wichtige Posten werden regelmäßig durch Personen besetzt, welche zuvor ebenfalls im Management von Lan Tian gearbeitet haben. In der Föderation hat es teilweisen den Ruf der verlängerte Arm Lan Tians zu sein, welcher sich um die "dreckigen Geschäfte" kümmert, bei denen die Föderationsgesetzte im Weg sind.

Die genaue Größe des Unternehmens ist unbekannt, Angaben seitens des Unternehmens sind wage und die orionischen Behörden halten ihre Zahlen verschlossen, Schätzungen gehen aber davon aus, dass es mittlerweile fast ein Viertel der Größe von Lan Tian erreicht haben mag. BlueSky ist auch für den Verkauf einiger Produkte zuständig, welche nach Lizenz von Lan Tian gefertigt werden. Dies hat in der Vergangenheit mehrmals zu Untersuchungen durch Ausschüsse der Regierung und des Föderationsrats geführt, wobei mehrfach die Ausfuhr bestimmter Produkte aus der Föderation verboten wurde.

Das Unternehmen besitzt eine schlagkräftige paramilitärische Einheit, welche für die Sicherheit der Unternehmensoperationen außerhalb des Schutzes der Föderation oder anderer Großmächte sowie den Operationen in der Cardassianischen Union zuständig ist. Einigen Berichten zufolge soll das Unternehmen bereits in Verhandlungen mit dem Romulanischen Sternenimperium getreten sein zwecks eines Technologietransfers.