Campusnachrichtendienst

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des CND

Der Campusnachrichtendienst, meist nur CND genannt, ist eines der zwei studentischen Pressemedien an der Sternenflottenakademie, San Francisco und ein "Dienst für Nachrichten", sicher aber kein Geheimdienst, wie man vielleicht meinen könnte. Veröffentlichungen erscheinen wöchentlich, manchmal auch häufiger und sind in der Regel eher kurze Nachrichtenfeatures. Dies ergänzt sich mit dem älteren studentischen Medium, der Campusbrücke, welche monatlich erscheint und meistens längere und ausführlichere Beiträge führt.

Inhaltlich geht es vor allem um Dinge, welche die Akademie, aber auch die Sternenflotte als ganzes betreffen. Daneben wird zu vielen Entwicklungen in Gesellschaft und Politik die Rolle oder die Haltung der Sternenflotte bzw. ihres Nachwuchses beschrieben.

Durch die Anspielung im Namen auf einen Nachrichtendienst, wird dies auch in den Beiträgen, meist mit einem Schmunzeln, aufgegriffen. So wurden eigene, an jene des Sternenflottengeheimdiensts angelehnte Uniformen geschaffen, welche von den studentischen Reportern zum Teil während ihrer Tätigkeit getragen werden, was bisher durch die Mehrzahl der Akademieleiter toleriert wurde, und manche Beiträge werden wie ein Geheimdienstbericht etwa an das Oberkommando oder den Präsidenten verpackt.

In der Vergangenheit gab es allerdings hin und wieder Studenten, welche die "Geheimdiensttätigkeit" zu ernst genommen haben, was dann für Probleme sorgte.