Centaur-Klasse

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raumschiff der Centaur-Klasse

Die Centaur-Klasse ist eine Raumschiffklasse, die von der Vereinigten Föderation der Planeten und ihrer Sternenflotte benutzt wird. Das erste Raumschiff dieser Klasse wurde nach einer Klasse von Asteroiden im Sol-System (den Zentauren) benannt, deren Name wiederum auf einer Figur der irdischen (genauer: griechischen) Mythologie beruht.

Dieser Typus ist als leichter Kreuzer klassifiziert und wird vielseitig einsetzt, ist aufgrund seiner Größe jedoch nicht für längere Einsätze im tiefen Raum vorgesehen. Die Centaur-Raumschiffe gelten in Flottenkreisen als einer der Nachfolger der Miranda-Klasse-Raumschiffe.

Siehe auch

Weitere Informationen hierüber finden sich in der deutschen und englischen Memory-Alpha-Datenbank.