Ch'Kangh

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ch'Kangh la', Sohn von To'qah, aus dem Haus Mo'taS, ist seit dem Jahr des Kahless 1013 (2387) der yaS wa'DIch der IKS may'neS.

Lebenslauf

Ch'Kangh wuchs auf H'atoria, unweit der Grenze zur Vereinigten Föderation der Planeten auf.

IKS may'neS

Im Jahr des Kahless 1013 (2387) wurde Ch'Kangh yaS wa'DIch der IKS may'neS, nachdem das Schiff in den Kampfverband von General Mo'taS aufgenommen wurde. Mo'taS schickte Ch'Kangh als "Aufseher" auf das Schiff, da er daran zweifelte, dass sich alle klingonischen Krieger in den im Geierkrieg eroberten Gebieten ehrenhaft verhalten würden.

Beziehungen

Mo'taS

Zu General Mo'taS verbindet Ch'Kangh beinahe eine Vater-Sohn-Beziehung. Als sein Vater To'qah starb, nahm Mo'taS Ch'Kangh in sein Haus auf. Er bot ihm einen Posten als Ingenieur auf seinem Schiff an, erwartete aber im Gegenzug stets überdurchschnittliche Leistungen von Ch'Kangh.

Dervak

Da Dervak HoD sich von Ch'Kanghs bloßer Anwesenheit in seiner Ehre gekränkt sah, kam es unmittelbar nach Ch'Kanghs Ankunft auf der IKS may'neS zu einem ersten "Schlagabtausch" der beiden. Ch'Kangh riet Dervak, ihm nicht den Rücken zuzukehren.

Spielercharaktere der IKS may'neS
Dervak | Ch'Kangh | Garkh | Tapoch | Tlhepa | Ba'Rell