Ränge

Aus TZN STRS Hauptcomputer
(Weitergeleitet von Crewman Apprentice)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jede militärisch geführte Einrichtung, so auch die Sternenflotte, nutzt Dienstgradgruppen und Dienstgrade, welche den Status und die Rechte und Pflichten eines jeden Angehörigen definiert.

Mannschaften

Diestgrade: Crewman Recruit, Crewman Apprentice, Crewman.

Die Mannschaften (auch Crewmans) bilden in der Sternenflotte die größte Gruppe. Sie werden in allen Bereichen eingesetzt, z.B. als Sicherheitskräfte, Techniker, Krankenschwestern/-pfleger, Laborassistenten oder in der Operationsabteilung. Crewmans können keine leitenden oder stellvertretend leitenden Posten einnehmen.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Crewman Recruit CmR R-e1.png Y-e1.png T-e1.png Ghd-e1.png Charaktere
Crewman Apprentice CmA R-e2.png Y-e2.png T-e2.png Ghd-e2.png
Crewman Cm R-e3.png Y-e3.png T-e3.png Ghd-e3.png

Unteroffiziere

Unteroffiziere gehören zu der zweitstärksten Dienstgradgruppe der Sternenflotte. Um den Dienstgrad eines Petty Officers zu erhalten, müssen sie an speziellen Schulungen teilnehmen (auf der Sternenflottenakademie oder an Bord ihrer Einheit unter Aufsicht eines Offiziers oder des CMCs). Dabei wird vor allem Wert auf ihr Einsatzgebiet gelegt, sodass sie umfangreichere Arbeiten durchführen können als Crewmans. Man unterscheidet hierbei dann zwischen Unteroffizieren mit und ohne Befehlsgewalt.

Unteroffiziere

Dienstgrade: Petty Officer Third Class, Petty Officer Second Class, Petty Officer First Class.

Petty Officers Dritter bis Erster Klasse können auf besonderen Befehl hin kleine Gruppen kommandieren, aber sie haben ansonsten keine Befehlsgewalt. Somit können sie normalhin auch keine leitenden/stellvertretend leitende Posten übernehmen und auch keine Subabteilungen (z.B. als Schichtleiter) anführen. Dieses Privileg genießen Unteroffiziere gehobener Ränge.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Petty Officer Third Class PO3 R-e4.png Y-e4.png T-e4.png Ghd-e4.png Charaktere
Petty Officer Second Class PO2 R-e5.png Y-e5.png T-e5.png Ghd-e5.png Charaktere
Petty Officer First Class PO1 R-e6.png Y-e6.png T-e6.png Ghd-e6.png Charaktere

Gehobene Unteroffiziersränge

Dienstgrade: Chief Petty Officer, Senior Chief Petty Officer, Master Chief Petty Officer.

Auch Unteroffiziere dieser Dienstgrade können keinen leitenden Posten übernehmen, aber durchaus Leiter einer Subabteilung sein, da sie entsprechend ausgebildet sind Einheiten zu führen. Daher können sie theoretisch auch den Posten des Wachoffiziers der Brücke einnehmen, bei Abwesenheit der Offiziere etwa, auch wenn dies nur selten vorkommt. Auch wenn diese Unteroffiziere den Offizieren unterstellt sind, hat ihre Meinung generell einiges an Gewicht, da sie über mehr Erfahrung verfügen als beispielsweise Junioroffiziere.

Master Chief Petty Officer ist der höchste Dienstgrad, den ein Unteroffizier erreichen kann. Nur wenigen wird diese Privileg zuteil, da es ein hohes Maß an Dienstjahren bedarf um ihn zu erreichen, sodass es auf Schiffen der Flotte oftmals nur einen MCPO gibt. Lediglich auf größeren Einheiten (z.B. Galaxy-Klasse), Sternenbasen oder anderen stationären Einrichtungen gibt es mehrere solcher hochrangige Unteroffiziere.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Chief Petty Officer CPO R-e7.png Y-e7.png T-e7.png Ghd-e7.png Charaktere
Senior Chief Petty Officer SCPO R-e8.png Y-e8.png T-e8.png Ghd-e8.png Charaktere
Master Chief Petty Officer MCPO R-e9.png Y-e9.png T-e9.png Ghd-e9.png Charaktere

Command Master Chief / Master Chief Petty Officer of Starfleet

Bei diesen Bezeichnungen handelt es sich nicht um Dienstgrade, sondern vielmehr um spezielle Posten. Dennoch haben sie ein spezielles Rangabzeichen.

So gibt es nur einen Command Master Chief (kurz CMC) auf jedem Schiff der Flotte, so auch auf jeder Sternenbasis. Meist ist dies der dientsälteste MCPO der Einheit. Auf kleinen Einheiten kann der Posten auch von einem Senior Chief ausgefüllt werden. Der CMC fungiert als Bindeglied zwischen Offizierskorps und Unteroffizieren/Mannschaften. Er ist verantwortlich für die Bedürfnisse, die Disziplin, die Ausbildung und die Moral, daher untersteht er direkt den Kommandooffizieren.

Der Master Chief Petty Officer of Starfleet ist der dienstälteste Unteroffizier der Flotte und wird von Oberkommandierenden persönlich ernannt. Da er verantwortlich ist für alle Unteroffiziere und Mannschaften der Sternenflotte gehört er auch zu dessen engeren Beraterstab.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Command Master Chief Petty Officer CMC
(Posten)
R-e9b.png Charaktere
Master Chief Petty Officer of Starfleet MCPOSF R-e9b.png

Offiziere

Die Offiziere bilden die bestausgebildeste Dienstgradgruppe und haben daher auch den größten Verantwortungsbereich. Ihnen unterstehen in der Regel eine variable Zahl an rangniederen Offizieren, Unteroffizieren und Mannschaften. Dies variiert je nach Abteilung und natürlich Dienstgrad. Für eine Aufnahme in den Offizierskorps ist ein mehrjähriges Studium an der Sternenflottenakademie vonnöten, wenn es auch abgekürzt werden kann bei vorhandenem Hochschulstudium mit entsprechendem Abschluss. Offiziersdienstgrade lassen sich in vier Untergruppen und insgesamt zehn Dienstgraden einteilen, wobei mit jeder höheren Stufe der Verantwortungsbereich wächst.

Cadets

Cadets nehmen eine Sonderrolle ein, da sie noch Offiziersanwärter sind. Je nach ihrer Klasse werden sie in den verschiedensten Bereichen geschult, während sie ihr Studium an der Sternenflottenakademie absolvieren. Cadets First Class (vier Streifen) werden auch, zur praxisorientierten Ausbildung, auf Raumschiffen und -stationen eingesetzt. Cadets, gleich welcher Klasse, besitzen keine Befehlsgewalt.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Cadet Fourth Class Cdt4 R-c1.pngT-c1.pngY-c1.png Charaktere
Cadet Third Class Cdt3 R-c2.pngT-c2.pngY-c2.png
Cadet Second Class Cdt2 R-c3.pngT-c3.pngY-c3.png
Cadet (First Class) Cdt(1) R-c4.pngT-c4.pngY-c4.pngGhd-c4.png

Junioroffiziere

Dienstgrade: Ensign, Lieutenant Junior Grade, Lieutenant.

Offiziere dieser Dienstgrade können nicht das Kommando über ein Schiff innehaben. Jedoch übernehmen sie generell die Befehlsgewalt über eine Abteilung oder Unterabteilung. Lieutenants können auf kleineren Einheiten den Posten des Zweiten oder sogar des Ersten Offiziers bekleiden.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Ensign Ens R-o1.png Y-o1.png T-o1.png Ghd-o1.png Charaktere
Lieutenant Junior Grade Ltjg R-o2.png Y-o2.png T-o2.png Ghd-o2.png Charaktere
Lieutenant Lt R-o3.png Y-o3.png T-o3.png Ghd-o3.png Charaktere

Senioroffiziere

Dienstgrade: Lieutenant Commander, Commander, Captain.

Diese hochrangigen Offiziere übernehmen Führungsposten. Nur Offiziere mit entsprechende Eignung erreichen diese Dienstgrade. Auch, da man als Lieutenant Commander bereits das Kommando über ein Schiff der Sternenflotte übernehmen kann.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Lieutenant Commander LtCmdr R-o4.png Y-o4.png T-o4.png Ghd-o4.png Charaktere
Commander Cmdr R-o5.png Y-o5.png T-o5.png Ghd-o5.png Charaktere
Captain Cpt R-o6.png Y-o6.png T-o6.png Ghd-o6.png Charaktere

Flaggoffiziere

oder auch Admirale

Dienstgrade: Commodore, Rear Admiral, Vice Admiral, Admiral, Fleet Admiral.

Offiziere im Range eines Admirals kommandieren entweder Verbände (Großschiffe, Raumstationen) oder dienen im Stab des Flottenkommandos. Auch gibt der Dienstgrad Auskunft über die Befehlsgewalt des Betreffenden. So übernehmen Commodores den Befehl über eine kleine Gruppe von Schiffen oder eine Sternenbasis. Rear und Vice Admirals befehligen schon eher ganze Verbände oder dienen als Sektorenkommandeure. Admirals werden dann als Oberbefehlshaber eingesetzt. Ihnen unterstehen mehrere Sektoren und sie unterstehen direkt dem Oberkommandierenden. Dieser ist der Einzige, der den Rang des Fleet Admiral erreichen kann.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Commodore Com R-a1.png Y-a1.png T-a1.png Ghd-a1.png Charaktere
Rear Admiral RAdm R-a2.png Y-a2.png T-a2.png Ghd-a2.png Charaktere
Vice Admiral VAdm R-a3.png Y-a3.png T-a3.png Ghd-a3.png Charaktere
Admiral Adm R-a4.png Y-a4.png T-a4.png Ghd-a4.png Charaktere
Fleet Admiral FAdm R-a5.png Charaktere

Zivile Mitarbeiter

In der Sternflotte arbeiten auch zahlreiche zivile Mitarbeiter, die sich vorwiegend in den Bereichen Verwaltung, Forschung und Entwicklung befinden. Diese Personen gehören nicht zum Militär und besitzen somit auch keinen militärischen Rang. Dennoch besitzen sie aufgrund ihrer Dienststellung durchaus Befehlsgewalt gegenüber unterstelltem Militär, welche allerdings beschränkt ist.

Bezeichnung Kürzel Grafik Kategorie
Zivile Mitarbeiter Zivilist rot.png Zivilist gold.png Zivilist blau.png Zivilist schwarz.png Zivilist.png Charaktere

Siehe auch