Dauntless Dragons

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abzeichen der Dauntless Dragons

Die Dauntless Dragons sind eine Kampfstaffel bestehend aus 24 Maschinen der SF-28 Raptor-Klasse und dienen auf Sternenbasis 613 als Unterstützung und Aufklärungseinheiten.

Anführer der Staffel ist Commander Holdan.


Auftrag

Die Mitglieder der Staffel haben vor allem den Auftrag die Sternenbasis zu beschützen, sollte das notwendig werden. Zwar handelt es sich bei einem Großteil der Kampfflieger um das Standardmodell der SF-28 Raptor, jedoch gibt es auch eine modifizierte Einheit, die auf Aufklärung spezialisiert ist.


Organisation

Standardmodell eines Raptors

Die Kampfstaffel ist in einer kleinen Einheit organisiert. Es gibt lediglich 4 Untereinheiten und diese bestehen auch jeweils nur aus 6 Maschinen. Da es sich hier allerdings um Kampfflieger der Raptor-Klasse handelt bedeutet dies im Allgemeinen, dass jedes Schiff mit 2 Personen bemannt ist. Dadurch findet sich immer ein Pilot und ein Waffensystemoffizier an Bord des Schiffes.


Alpha Schwarm:6 Kampfmaschinen von SF-28 Raptor-Strike Fightern.

  • Schwarmführer: Lieutenant Jong Westman
  • Stellvert. Schwarmführer: Lietenant junior grade Shilizar

Bravo Schwarm:6 Kampfmaschinen von SF-28 Raptor-Strike Fightern.

  • Schwarmführer: Lieutenant junior grade K'Tr'qusa
  • Stellvert. Schwarmführer: Ensign Matthew McCormack

Charlie Schwarm:6 Kampfmaschinen von SF-28 Raptor-Strike Fightern.

  • Schwarmführer: Lieutenant Selene Crown
  • Stellvert. Schwarmführer: Ensign Elki Maso

Delta Schwarm:6 Kampfmaschinen von modifizierten SF-28 Raptor-Strike Fightern.

  • Schwarmführer: Lieutenant junior grade Karina Thorne
  • Stellvert. Schwarmführer: Lieutenant junior grade Antor Kenan

Personal

Delta Schwarm

Der Delta Schwarm ist eine Einheit aus SF-28 Raptor – Strike Fightern, welche eine besondere Umrüstung zur Aufklärungseinheit erfahren hat und der Sternenbasis 613 als "Augen" und "Ohren" dient. Bei der Modifizierung wurden die beiden am Rumpf angebrachten Torpedowerfer durch eine verbesserte Sensorphalanx ersetzt.

Seit Sternzeit 71132,14 ist das Schicksal des Delta Schwarms unbekannt. Aufgrund der Unruhen im Sektor Y-1337 fehlt es an genauen Informationen. Offiziell wird ein Großteil des Schwarms als KIA betitelt, auch wenn es Hinweise darauf gibt, dass einige noch leben könnten [1].

Delta 1

Pilot

Lieutenant junior grade Karina Thorne ist ein weiblicher Mensch und stammt aus Louisiana auf der Erde. Auch wenn ihr in letzter Zeit oft eine gewisse Disziplinlosigkeit vorgeworfen wird, so verrichtet sie die Führung ihrer Einheit immer noch vorbildlich, wenn auch manchmal etwas unkonventionell. Desweiteren verfügt sie über hervorragende Reflexe und hat ein Talent dafür, mit den ihr untergebenen Leuten zu arbeiten und diese zu motivieren.

Weitere Details siehe hier.

Waffensystemoffizier

Petty Officer First Class Remo Reber ist ein männlicher Mensch und stammt von der Erde.

Delta 2

Pilot

Lieutenant junior grade Antor Kenan ist ein Bajoraner und der stellvertretende Staffelführer. Da seine Eltern während der cardassianischen Besatzung von Bajor geflohen waren wuchs er recht behütet auf. Schon während seiner Kindheit interessierte er sich für Sachen die schnell waren und ordentlich "Krach" machten. Seine ersten Erfahrungen mit Kampffliegern reichen schon länger zurück, so kämpfte er bereits im Raghdorkrieg als Jägerpilot. Seltsamerweise hat er schon des öfteren eine Beförderung abgelehnt und dient deswegen immer noch nur als stellvertretender Staffelführer in einer Einheit.

Waffensystemoffizier

Petty Officer First Class Marek Dmowski ist ein Mensch, dessen Vorfahren von der Erde nach Alpha Centauri A III umsiedelten. Auch wenn er als Spassvogel gilt und oft aneckt, so wird vor allem seine Kompetenz als WSO geschätzt. Zwar ist er schond es öfteren mit seinem Piloten aneinander geraten, aber keiner der beiden will im Jäger auf den anderen verzichten, da sie ein sehr gutes Team abgegeben, trotz aller sonstiger Differenzen.

Delta 3

Pilot

Ensign Lima Nisan ist eine weibliche Trill und stammt vom gleichnamigen Planeten. Die Sternenbasis ist ihre 1. Station nach der Ausbildung und – auch wenn sie zunächst sehr zurückhaltend war – hat sie sich mittlerweile gut dort eingelebt.

Weitere Details siehe hier.

Waffensystemoffizier

Chief Petty Officer Robin Wood ist ein männlicher Mensch der von einer kleinen Landwirtschaftskolonie stammt. Da ihm das Leben dort nicht zusagte und er voller Tatendrang war ging er zur Sternenflotte. Zwar wollte er zuächst Pilot werden, allerdings entdeckte Robin dann, dass ihm der Aufgabenbereich des WSO wesentlich besser lag. So fing er zunächst in Jägern der Peregrine-Klasse an und hat sich mittlerweile auf die neueren Raptor-Einheiten spezialisiert.

Delta 4

Pilot

Ensign Cassandra Andrews ist ein weiblicher Mensch und stammt aus Irland, Erde. Sie gilt als risikofreudig und lebt einfach in den Moment hinein. Sie hält nicht besonders viel von Verhaltensregeln und zieht das intuitive Ausprobieren dem langen Nachdenken vor, auch wenn sie das ab und an in Schwierigkeiten bringt. Auch wenn sie sich oft über ihren miesgelaunten Waffenoffizier auslässt, will sie ihn eigentlich nicht missen.

Waffensystemoffizier

Petty Officer Second Class Geral ist ein Tellarit und stammt aus einer tellaritischen Kolonie mit hoher Schwerkraft. Aufgrund dieser Tatsache ist er etwas kleiner als der Durchschnittstellarit, was allerdings durch sein offenbar übermäßiges tellaritisches Gemüt wieder ausgeglichen wird. Trotz seines schwierigen Charakters gilt er als hervorragender Waffenoffizier und manche behaupten, dass er nur durch diese Tatsache noch nicht auf einen ruhigeren Posten versetzt wurde, bei dem er seine Kollegen nicht mit seinem Gemüt in den Wahnsinn treiben kann.

Delta 5

Pilot

Ensign James Conelly ist noch ein Frischling, der gerade erst von der Akademie versetzt wurde. Ursprünglich als Ersatzpilot eingeteilt füllt der Mensch von Alpha Centauri B II nun die Lücke, die im Delta Schwarm frei wurde, nachdem die ursprüngliche 5 im Tosanaka-System bei einer Überwachungsmission der Tholianer getötet wurde. Conelly ist ebenso ein Frischling, wie es auch sein Raptor ist, der ebenfalls erst neu der Einheit zugeteilt wurde.

Waffensystemoffizier

Chief Petty Officer Pros Zanek ist ein Zakdorn und ein erfahrener Waffenoffizier. Er wurde Conelly zugewiesen, um dessen mangelnde Erfahrung auszugleichen, da er schon auf alten Jägern der Peregrine-Klasse gedient hat. Zanek behält immer einen kühlen Kopf, ist stets berechnend und wägt immer erst die Möglichkeiten ab, ehe er eine Entscheidung trifft.

Delta 6

Pilot

Ensign Verok ist ein Vulkanier und - für sein Volk typisch - ein steter Ruhepol, der seine Entscheidungen aufgrund logischer Erwägungen trifft und auch sehr gute Reflexe hat. Was er allerdings an fliegerischem Geschick besitzt, macht er durch mangelnde Sozialkompetenz wieder wett. Selbst für sein Volk agiert er äußerst kalt, weswegen es nicht einfach ist, mit ihm zu arbeiten.

Waffensystemoffizier

Petty Officer Second Class Claudia Glood ist ein Mensch und stammt vom Mars im Sol-System. Claudia hat in ihrem Leben schon einiges mitgemacht, auch wenn sie jünger aussieht, als sie eigentlich ist. Das Mitwirken an vielen Konflikten und auch Kriegen prägt ihre Dienstakte, da sie zunächst als Sicherheitsoffizier einige Jahre diente. Schließlich wollte die Marsianerin eine Veränderung und schulte zum WSO um. Dies ist nun schon einige Jahre her und Claudia Glood ist eine der erfahrensten Waffensystemoffiziere der Einheit, auch wenn man von ihrem Rang her nicht darauf schließen kann.

Einsätze

  • Aufklärungsflüge über dem Kontinent Cavia auf PX-312, bei dem zunächst mehrere Ketgor Karawanen gesichtet wurden und später die Ausbildungseinrichtung von Val Doran entdeckt wurde [2].
  • Aufklärungsarbeit in Bezug auf die herannahenden Truppen während der tholianischen Annexionskrise. Dabei kommt es zur Entdeckung einiger Jägereinheiten und dies führte zu Verlusten an Material und Personal (Delta-Schwarm) [3].
  • Verteidigungsstellung während der Schlacht um Sternenbasis 613. Einheiten des Alpha und Charly Schwarms sind involviert, während der Bravo-Schwarm als Reserve dient und direkt in der Nähe der Sternenbasis Stellung bezog. Nach dem Durchbruch der Tholianer wird ein Großteil des Bravo-Schwarms aufgerieben und zerstört [4].