Elizabeth Acker

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elizabeth Acker ist eine junge Frau, die aktuell als Ensign in der Wissenschaftsabteilung der USS Aurora NCC-81337 ihren Dienst verrichtet.


Lebenslauf

Elizabeth Acker wurde 2370 auf einem Schiff der Galaxy-Klasse, der USS T'Pol, geboren und ist ein klassisches "Sternenflotten-Balg". Ihre Eltern waren beide Sternenflottenoffiziere und von daher kannte sie kein anderes Leben, als das der Sternenflotte. Da sie auf einem Schiff der Galaxy-Klasse aufwuchs gab es auch viele andere Kinder, denen es ähnlich erging wie Elizabeth. Da sie es nicht anders gewohnt war machte sie sich auch nicht viel daraus und kannte nie ein anderes Leben, bzw. wie es ist auf einem Planeten aufzuwachsen.

Sie genoss von Kleinauf bereits ihr Leben und war stets sehr neugierig. Sie verwickelte ihre Eltern oft in Gespräche, nachdem deren Dienst vorbei war und wollte dann meistens die Einzelheiten über die Tätigkeiten ihrer Eltern wissen. Diese Neugierde verschwand auch nicht während des weiteren Heranwachsens und so war Elizabeth schließlich als Teenager immer noch so wissbegierig, wie sie es bereits als Kind war. Da ihre Eltern stets Vorbilder für sie waren, stand es von Vornherein für sie fest, dass sie ebenfalls eine Karriere in der Sternenflotte anstreben würde.

Nachdem Elizabeth Acker schließlich ihre allgemeine Schulausbildung auf der T'Pol abgeschlossen hatte machte sie die Aufnahmeprüfung für die Sternenflottenakademie, sobald es möglich war. Sie bestand alle Prüfungen gleich auf Anhieb mit überragenden Ergebnissen und entschied sich dann nach ihrer Aufnahme für eine Ausbildung als Wissenschaftsoffizier. Für Elizabeth war die Ausbildung an der Akademie etwas völlig neues, vor allem da sie während dieser Zeit ständig auf einem Planeten war, ein Umstand den sie bis dahin kaum gewohnt war, weswegen sie die meiste Zeit ihrer Freizeit in irgendwelchen Parks und Naturschutzgebieten verbrachte.

Ansonsten verlief die Ausbildung auf der Erde für sie ohne größere Schwierigkeiten und nachdem sie ihre Ausbildung schließlich absolviert hatte und als eine der besten ihres Jahrganges abschloss wurde Elizabeth Acker auf die USS Aurora NCC-81337, als Mitglied der Stellarkartographie, versetzt.

Sonstiges

Elizabeth Acker ist eine lebenslustige junge Frau, die im Dienst stets vorbildlich agiert. Als Kind von Sternenflottenoffizieren weiß sie auf was es ankommt und verhält sich dementsprechend. Wenn sie einen Befehl erhält so führt sie diesen meist einfach und präzise aus.

Außerhalb des Dienstes ist sie eine fröhliche Person, die sich gerne in der Gesellschaft von anderen Personen aufhält. Auch hier zeigt sich wieder ihre Neugier gegenüber dem Unbekannten und Elizabeth ist auch in ihrem Hobbys sehr variabel und versucht gerne etwas neues.