Föderale Gesellschaft der Medizinischen Fachgebiete

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
FBMS Logo.jpg

Die Föderale Gesellschaft der Medizinischen Fachgebiete (engl. Federal Board of Medical Specialties, FBMS) ist ein unabhängiger, nicht-staatlicher Dachverband für zahlreiche Fachgesellschaften, deren Aufgabe die Zertifizierung von Fachärzten ist. Dies betrifft sämtliche medizinische Fachgebiete, die in der Föderation anerkannt sind, wobei je eine Fachgesellschaft für ein Fachgebiet verantwortlich ist. Auch die Prüfungen für sämtliche Weiterbildungen, die an Fachärzte gerichtet sind, also Schwerpunktsetzungen und Zusatzweiterbildungen. werden von den Fachgesellschaften abgenommen.

Um diese Aufgabe zu erfüllen, erstellen die Fachgesellschaften in Kooperation mit den Ärztekammern rigorose Standards für die Anerkennungen von Facharzttiteln, nehmen die Facharztprüfungen ab und erteilen die erworbenen Facharztanerkennungen. Diese ermöglichen es dann dem Arzt, in seinem jeweiligen Fachgebiet zu praktizieren. Selbiges gilt auch im Falle der Weiterbildungen.

Mitgliedsgesellschaften

FBA Föderale Gesellschaft für Anästhesiologie
Federal Board of Anesthesiology
FBAP Föderale Gesellschaft für Anatomie und Physiologie
Federal Board of Anatomy and Physiology
FBO Föderale Gesellschaft für Augenheilkunde
Federal Board of Ophthalmology
FBBM Föderale Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie
Federal Board of Biochemistry and Molecular Biology
FBS Föderale Gesellschaft für Chirurgie
Federal Board of Surgery
FBS Logo.png

Die Föderale Gesellschaft für Chirurgie ist eine der Mitgliedsgesellschaften des FBMS und dient der Zertifizierung von ausgebildeten Chirurgen. Dies schließt auch die chirurgischen Schwerpunkte ein.

Voraussetzung für das entsprechende Zertifikat ist ein abgeschlossenes Humanmedizinstudium, eine anerkannte, vierjährige Facharztausbildung in Allgemeinchirurgie und/oder einem anerkannten Schwerpunkt und eine schriftliche sowie mündliche Prüfung, die von der FBS gestellt wird.

FBD Föderale Gesellschaft für Dermatologie
Federal Board of Dermatology
FBFM Föderale Gesellschaft für Familienmedizin
Federal Board of Family Medicine
FBOG Föderale Gesellschaft für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Federal Board of Obstetrics and Gynecology
FBOTO Föderale Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Federal Board of Otolaryngology
FBIM Föderale Gesellschaft für Innere Medizin
Federal Board of Internal Medicine
FBP Föderale Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin
Federal Board of Pediatrics
FBMG Föderale Gesellschaft für Medizinische Genetik
Federal Board of Medical Genetics
FBME Föderale Gesellschaft für Mikrobiologie und Umweltmedizin
Federal Board of Microbiology and Environmental Medicine
FBEM Föderale Gesellschaft für Notfallmedizin
Federal Board of Emergency Medicine
FBEM Logo.png

Die Föderale Gesellschaft für Notfallmedizin ist eine der Mitgliedsgesellschaften des FBMS und dient der Zertifizierung von ausgebildeten Notfallmedizinern.

Voraussetzung für das entsprechende Zertifikat ist ein abgeschlossenes Humanmedizinstudium, eine anerkannte, vierjährige Facharztausbildung in Notfallmedizin und eine schriftliche sowie mündliche Prüfung, die von der FBEM gestellt wird.

FBPO Föderale Gesellschaft für Öffentliches Gesundheitswesen und Arbeitsmedizin
Federal Board of Public Health and Occupational Medicine
FBPATH Föderale Gesellschaft für Pathologie
Federal Board of Pathology
FBPT Föderale Gesellschaft für Pharmakologie und Toxikologie
Federal Board of Pharmacology and Toxicology
FBPN Föderale Gesellschaft für Psychiatrie und Neurologie
Federal Board of Psychiatry and Neurology
FBFP Föderale Gesellschaft für Rechtsmedizin
Federal Board of Forensic Pathology
FBRM Föderale Gesellschaft für Regenerative Medizin
Federal Board of Regenerative Medicine
FBSM Föderale Gesellschaft für Subraummedizin
Federal Board of Subspace Medicine
FBU Föderale Gesellschaft für Urologie
Federal Board of Urology