Gammaquadrant

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gamma-Quadrant


Gammaquadrant ist die gewöhnliche Bezeichnung für ein Viertel der Milchstraße.

Dieser Quadrant beheimatet mit dem Dominion eine interstellare Großmacht, welche, geführt von den Gründern und gestützt auf genetisch erzeugte Jem'Hadar Soldaten, ein repressives Militärregime errichten konnte. Ein von 2373 - 2375 geführter Krieg des Dominion gegen ein Bündnis aus Klingonischem Reich, der Föderation und dem Romulanischen Sternenimperium wurde verloren und infolgedessen wurden die Forschungsmissionen der Sternenflotte wieder aufgenommen.

Als im Jahr 2403 der Kontakt zu Einrichtungen der Sternenflotte in diesem Teil des Alls abbrach und man Einheiten zur Erkundung entsendete, entdeckte man, dass die Jem'Hadar Soldaten gegen ihre einst als Götter verehrten Anführer revoltiert und diese dabei fast vollständig ausgelöscht hatten.

Geschichte und Politik

Viel liegt noch im Dunkeln, was den Gammaquadranten und seine Geschichte anbelangt. Zwar war dieser Quadrant in den Jahren nach dem Krieg gegen das Dominion immer wieder Ziel von wissenschaftlichen Missionen der Sternenflotte, darunter Forschungsreisen der USS Aurora und der USS Troy, jedoch ist ein großer Teil der Geschichte dieses Quadranten unbekannt. Was bisher sicher verifiziert werden konnte, ist, dass das Dominion in diesem Teil des Weltalls entstand und dass seine Gründungsgeschichte mehrere tausend Jahren zurückreicht. Einstmals dominiert von den Gründern, scheint es durch einen Aufstand der Jem'Hadar Soldaten kürzlich zu einem Regimewechsel innerhalb des Dominion gekommen zu sein.
Ein 2372 auf Vadros IV entdecktes iconiansche Portal beweist darüber hinaus, dass der Einflussbereich der Iconianer zu einem Zeitpunkt in Ihrer Geschichte bis in diesen Quadranten reichte. Weiterhin gehen Historiker der Föderation davon aus, dass die Hur'q ursprünglich aus dem Gammaquadranten stammten.

Wichtige Organisationen und Völker des Quadranten

  • Dominion
  • Jem'Hadar
  • Vorta
  • Dosi
  • Karemma
  • T-Rogoran
  • Skrreea
  • Paradan
  • Argrathi

Wichtige Systeme, Planeten und Monde (Auszug)

  • Argratha
  • Rakhar
  • Karemma

Fernverkehr

Im Idran-System des Gammaquadranten befindet sich der Eingang eines stabilen Wurmlochs, welches eine Reise in das ungefähr 70.000 Lichtjahre entfernte Bajor-System im Alphaquadranten in kürzester Zeit ermöglicht.

Externe Links

Weitere Informationen hierüber finden sich in der deutschen und englischen Memory-Alpha-Datenbank.