Geschichte der Imhotep

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

2377

  • 07. Februar: Stapellauf der USS Imhotep in der Utopia Planitia Werft
  • 12. Februar: Testflüge (Impuls) innerhalb des Sol Systems
  • 14. Februar: Testflüge (Warp) zwischen dem Sol und Altair System
  • 07. bis 24. März: Anpassung der Schiffsysteme und Zuversetzung des Stammpersonals
  • 10. Mai: Aufnahme von Material und Personal auf Sternenbasis 310
  • 12. Mai: Beginn des medizinischen Versorgungsauftrags entlang der cardassianisch - talarianischen Grenze
  • 04. bis 28. Juni: Landurlaubsphase und Grundreinigung des Schiffes, Programmupdate des MHN II
  • 07. bis 11. Juli: Teilnahme an einer Grossübung bei der Anderson-Forschungsstation (Evakuierung von Sternenbasen)
  • 19. August: Beendigung des medizinischen Versorgungsauftrags
  • 22. August: Auswechselung des Personals und Auffüllen von Vorräten und Material
  • 11. bis 13. September: Rettung und Umsiedlung von Bergleuten nach Zibal und zur Sternenbasis 82 nach einem Bergbauunglück im Asteroidengürtel des Zibal Systems
  • 03. bis 07. November: Werftaufenthalt (Umbaumassnahmen aller Krankenstationen)
  • 17. bis 22. Dezember: Aufenthalt auf dem Aldebaran und Teilnahme des medizinischen Führungspersonals an einer intergalaktischen Ärzte Konferenz


2378

  • 22. Februar: Unfall auf Deck 40 während Wartungsarbeiten an einer Plasmaleitung. Dabei sterben 7 Besatzungsmitglieder.
  • 07. bis 27. April: Ausbruch der rudellianische Pest auf Ventax III
  • 01. bis 22. Mai: Unterstützung bei archäologischen Ausgrabungen auf Pallas
  • 01. bis 25. Juli: Landurlaubsphase und Grundreinigung des Schiffes, Austausch aller Biobetten im medizinisches Modul
  • 02. August: Beginn der Umsiedelung der Bewohner von Tarod im Rahmen des "Umsiedlungsprogramm für gefährdete Planeten der Föderation"
  • 18. September: Die Umsiedelung der Bewohner von Tarod wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Imhotep begibt sich zur Sternenbasis 88 um den Personalwechsel durchzuführen und Material auf zu nehmen.
  • 06. Oktober: Abkommandierung ins Denobula-Triaxa-System. Die Imhotep wird als medizinisches Praktikumsschiff dem "Intergalaktischen Austauschprogramm für Ärzte" zugewiesen.
  • 08. November: Beendigung der Kommandierung
  • 15. November: Personalwechsel


2379

  • 22. Februar: Personalwechsel und Aufstockung von Personal und Material im Zuge der Kommandierung von März bis September
  • 03. März: Beginn der medizinischen Versorgung von Kolonien und Welten der Föderation entlang der föderalen-romulanischen Grenze
  • 14. Juni: Leitung einer Rettungsübung zwischen romulanischen und föderalen Kräften in der neutralen Zone
  • 28. September: Rückflug zur Sternenbasis 74
  • 03. Oktober: Sicherstellung bei Umbauarbeiten an der Sternenbasis 179
  • 12. Dezember: Beginn der Landurlaubsphase und Grundreinigung des Schiffes und des medizinischen Moduls, Update des MHN II, Wartung der seitlichen Sensoren und Behebung der Probleme mit dem Turbolift System


2380

  • 08. Januar: Ende der Arbeiten am Schiff und Aufstockung des Missionspersonals für die kommenden 10 Monate.
  • 22. Januar: Abflug ins klingonische Imperium und Beginn einer medizinischen Erforschungs- und Versorgungsmission für 10 Monate
  • 14. bis 21. Juni: Landurlaub auf Ya’Vang
  • 17. August: Ermordung Lieutenant Stephen Wright (29) durch ein Mitglied des Hauses Patok
  • 20. November: Rückkehr in die Utopia Planitia Werften
  • 28. November: Beginn der Landurlaubsphase und Grundreinigung des Schiffes und des medizinischen Moduls


2381

  • 03. Januar: Ende der Urlaubphase
  • 04. Juli: Kommandierung an die neutrale Zone zur Versorgung der Kolonien und Mitgliedswelten der Föderation für 3 Monate
  • 04.. Oktober: Ende der Versorgungsmission entlang der neutralen Zone.
  • 17. Dezember: Teilnahme an einer medizinischen Grossübung auf Vulkan


2382

  • 14. bis 21. Januar: Sicherstellung einer der medizinischen Versorgung während einer Konferenz verschiedener Abgesandter von Föderationswelten auf dem Betazed
  • 07. April: Übernahme der medizinischen Lieferung von der USS Persephone und Weitertransport zur Sternenbasis 73.
  • 22. August: Captain HRien übergibt das Kommando über die USS Imhotep an Captain Luana Usanhi
  • 26. September: Die USS Imhotep wird auf eine Mission an die Grenze zur talarianischen Republik geschickt um bei der Bekämpfung einer Pandemie auf Castal zu unterstützen.