Gordnei III

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gordnei III ist ein Klasse M Planet im Gordnei-System im Kerngebiet der Grinori-Allianz.


Allgemeine Informationen

Gordnei III ist ein dicht besiedelter Planet im gleichnamigen System und steht unter der Kontrolle der Grinori-Allianz. Das Gordnei-System war eines der ersten Systeme, die von den Grinori besiedelt wurden und bildet dementsprechend ein wichtiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum.

Während des Bürgerkrieges wurde Gordnei III kaum verwüstet und stellte einen der hauptsächlichen Lieferanten an Nachschub für die Kriegsmaschinerie dar. Dieser Zeit ist es auch noch zu verdanken, dass auf – sowie im Orbit - von Gordnei II und dessen Trabanten große Werft- und Produktionskomplexe vorhanden sind, die früher der Schiffs- und Waffenproduktion dienten. Nachdem der Krieg beendet war und die Situation sich änderte, kaufte die GTU (damals noch unter dem Namen Trakna Enterprises) die Anlagen von der Regierung ab und verwendet diese seitdem für ihre eigenen Zwecke.

Durch die jahrhundertelange Ausbeutung und Anpassung der Flora und Fauna des Planeten durch die Grinori gibt es heutzutage kaum noch eine frei lebende Tierwelt – zumindest nicht außerhalb von Zoo's oder sonstigen Tierparks. In vergangenen Jahrhunderten hatte man auch oft mit Umweltverschmutzung und dem Treibhauseffekt zu kämpfen, allerdings wurde dies in den letzen Jahrzehnten in den Griff gebracht und der Planet erholt sich langsam von der Ausbeutung, auch wenn es wahrscheinlich noch einige weitere Jahrzehnte dauern wird, ehe Gordnei III wieder einigermaßen seinem ursprünglichem Zustand entspricht.


Orte

  • Ikaza: Ikaza ist die Hauptstadt des Planeten und eines der wichtigsten Zentren im gesamten Eden-Dreibund. Die GTU hat in dieser Stadt ebenfalls ihren Hauptsitz. Desweiteren gibt es hier viele Höhepunkte für kulturell Interessierte, so befindet sich z. B. auch das Große Theater von Gordnei in der Stadt, welches im gesamten Sektor bekannt ist.
  • Firmensitz der GTU: Der Firmensitz liegt ebenfalls in der Hauptstadt des Planeten und wie man es bei einem Hauptsitz einer Firma erwarten kann, ist das Gelände weitreichend, besetzt mit vielen eindrucksvollen Gebäuden, egal ob es sich um Bürogebäude, Fabrikationsanlagen oder auch nur einfache Lagerhallen handelt. Es gibt außerdem noch viele weitere Zweigstellen über den gesamten Planeten verteilt. Die GTU ist der größte Arbeitgeber auf dem Planeten und dementsprechend auch angesehen unter der Bevölkerung. Im gesamten Gordnei-System gibt es noch andere Einrichtungen die ebenfalls im Besitz der GTU sind, z. B. die Erzgewinnungsanlagen auf Gordnei II.