Heather Douglas

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche


"Everything you’ve ever wanted is on the other side of fear. "
(George Addair)

Lebenslauf

Cold Breeze (2370 - 2388)

Am 24. Dezember 2370 kam Heather Douglas in Leeds zur Welt. Ihr Vater Marius sah sich bereits kurz nach ihrer Geburt vor den Herausforderungen der alleinigen Elternschaft, da die Mutter, die in einer firmenmilitärischen Einheit BlueSky's gearbeitet hatte, während eines angeblichen Unfalls im Dienst ihr Leben verlor.
Der Mann tat sein bestes, das Kind aufzuziehen, geriet jedoch immer wieder an die Grenzen seiner Erziehung, was zur Folge hatte, dass Heather ohne Puppen, aber mit einem Football und diversen Baseballsessions aufgezogen wurde. Mit eintritt in das jugendliche Leben gestaltete sich die Erziehung Heathers immer komplizierter. Sie war bereits in jungen Jahren sehr selbstbewusst und in ihrer Art eher jungenhaft rabiat. Ihr Freundeskreis war ebenfalls eher von Jungs, als von Mädchen geprägt und als ihr Körper sich zu einer jungen Frau zu entwickeln begann, kam es sowohl in ihrem sozialen Gefüge, als auch in ihr selber zu schweren Problemen.
Mit 15 Jahren rannte Heather schließlich weg und schlug sich selbst durchs Leben. Sie bettelte und stahl sich durch die nächsten zwei Jahre, die sie inzwischen nach London geführt haben. Während einer alkohollastigen Nacht in London lernte sie Miranda Ramirez kennen und erfuhr, dass diese bei BlueSky arbeitete. Sie kannte Heathers Mutter und berichtete ihr von deren tatsächlichen Tod. Heather und Miranda begannen eine Beziehung, die jedoch nicht lange bestand.

Hurricane (2388- 2394)

Heather bewarb sich erfolgreich bei Lan Tian, die beeinflusst durch ihre Noch-Freundin Heather zur Grundausbildung bei BlueSky einschrieben. Sie verfolgte die Karriere ihrer Mutter in der Firmenarmee dieses zielichtigen Konzerns und beendete ihre Beziehung zu Miranda durch eine vorgeschobene Affäre mit einem höheren Offizier. Rick Morena, wie er hieß, war jedoch nur das Mittel zum Zweck und auch in den Kreisen von BlueSky stellte man schnell fest, dass Heather, öhnlich wie ihre Mutter, eine Naturgewalt war, die man nicht unter nutzbare Kontrolle bringen konnte. Jedoch einen weiteren Todesfall in der Familie rechtlich verteidigen zu können, bei dem definitiv sehr viele Paralellen vorliegen würden, schien der rechtlichen Abteilung zu heikel. Heather wurde mundtot gemacht und aus dem Dienst entlassen.
Wieder auf der Erde schrieb sich Heather bei der Sternenflottenakademie ein und begann mit ihren Voraussetzungen eine Karriere als Unteroffizier. Ihre Erfahrungen und das darauf aufbauende Training prädestinierten Sie für den Dienst als Sicherheitskraft und sie spezialisierte sich schlussendlich in Nah-und Fernkampftaktiken um ein Teil des SHARC-Programms sein zu können.

Eye of the Storm (2394 - heute)

Im August 2394 trat Heather schließlich in den aktiven Dienst ein und begann als Pionierin des Herakles-SHARC-Teams der USS Chimera.

Dienstakte (2386 - heute)

Karriere

Medizinische Akte

keine Eintragungen

Persönlichkeit

Persönliche Bindungen

Heathers Freundschaften sind ausgesucht nach ihren Bedürfnissen, aber ihre Gesellschaft ist es wert. Wenn irgendwo in ihrer Nähe eine Party steigt, nimmt diese meist legendäre Ausmaße an. Sie ist loyal, solange man tatsächlich mit ihr befreundet ist und man sollte sich nicht ihren Zorn einfahren.
Das Beziehungsleben Heather's ist von vielen Affären mit sowohl Männern als auch Frauen geprägt und daher eher nicht vorhanden. Hat sie ein Bedürfnis, wird es gestillt und gut ist.

Charakter und Fähigkeiten

Ihr äußeres Erscheindungsbild alleine sollte jedem bereits sagen, woran er bei Heather ist. Ein harter Sidecut und ein Tattoo, das sich über die kahlrasierte Seite des Schädels zieht.
Heather ist rabiat und brutal sowie militärisch-taktisch kaltblütig. Ihre sanftere Seite ist begraben unter vielen Schichten falscher Erziehung und fragwürdiger Bekanntschaften, aber dennoch vorhanden, wenn man denn erstmal bis dahin vordringt.

Hobbys

Waffenpflege, Training und Parties.


USS Chimera NX-85000 Personal
Spielercharaktere:
Tevok | Tanabahi Rinou | Seneca | Taiba Chamberlain | Lydia Moore | Damien Rinou |

Nicht-Spielercharaktere:
Robert Sullivan | Boge Vinla | Cristina Tam | Nozhan Aghaee | Catherine Sage | Maritza Cruz | Anthony Hartman | Ludmilla von Podiebrad | Elisabeth Tayler | James Blackford | Carolin Cavanaugh | Robert Jones | Daniel von Lerchenfeld
 Annabelle Meadow | Mara de JongBelina Lamot | Channa Eloran | Manfred Straube | Phoebe Galloway | Jonathan Garrett | Notha Iithan | Helge Nyberg | Day Belar | Besuq M'R'L | Samuel Nikolaus Lethert | Nezhla Aghaee