Helus-Sais IV

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helus-Sais IV - von seinen Bewohnern zumeist nur als Helus bezeichnet - ist ein Planet der Klasse L im Helus-Sais-System. Die aus Kohlenstoffdioxid, Sauerstoff und Stickstoff bestehende Atmosphäre ist für die Mehrheit der föderalen Spezies ohne medizinische Unterstützung oder Gewöhnung nur vorübergehend atembar.
Die Oberfläche des Planeten wird beherrscht von dichtem Dschungelgebiet, das nur von gewaltigen Gebirgsmassiven durchbrochen wird. Über eine Fauna ist nichts bekannt.

Auf der Oberfläche des Planeten befindet sich eine kleine Kolonie der Yuzang mit etwa ~ 200 Personen, die jedoch Probleme mit dem Nachschub an Medikamenten und technischen Ersatzteilen hat.

Historische Ereignisse

  • 2388: Ende des Jahres erreichte die USS Esquiline NCC-83716 das System, um Hilfsgüter von der Raumstation Sel-Emna zu liefern. Im Laufe des Einsatzes fand man Hinweise auf die Anwesenheit der kriminellen Gruppe um die Piratin Mai-Ling Jackson. Ihre Gefolgsleute konnten festgenommen werden, sie selbst jedoch entkommen.