Jack Howlett

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jack Howlett ist der aktuelle Command Master Chief Petty Officer der Sternenbasis 613. Der Mensch wurde auf Terra Nova geboren und besitzt eine langjährige Erfahrung als Sternenflottenunteroffizier.

Lebenslauf

Jack Howlett wurde 2338 auf Terra Nova geboren. Seine Eltern waren zu dieser Zeit sehr ruhelos und zogen des öfteren um, weswegen sie in den folgenden Jahren auf mehreren weiteren anderen Planeten wohnten bzw. dorthin umzogen, unter anderem Alpha Centauri A III, Betazed, Mars und noch einigen anderen. Als Jack schließlich alt genug war um eigene Entscheidungen zu treffen, entschloss er sich dazu, dieser Ruhelosigkeit abzuschwören und suchte nach etwas festem und beständigem in seinem Leben. Er entschloss sich schließlich dazu der Sternenflotte beizutreten und verpflichtete sich zunächst nur als Mitglied in den Mannschaftsdienstgraden. Doch schon während seiner Ausbildung bemerkte er, dass ihm die Sternenflotte gefiel und so verpflichte er sich auch schon alsbald für weitere Jahre in der Laufbahn eines Sternenflottenunteroffiziers.

Zunächst absolviert Jack einige Jahre Dienst auf einem Schiff der Excelsior-Klasse, ehe er 2361 als Hilfsausbilder an die Sternenflottenakademie in San Francisco auf der Erde zurückkehrte. Er blieb dort einige Jahre und half bei der Ausbildung der Kadetten, ehe er 2368, mittlerweile im Rang eines Petty Officer Second Class und nach einigen Fortbildungskursen in Sachen Ingenieurstechnik – aufgrund eigenen Wunsches, wieder auf ein Schiff versetzt wurde. Die nächsten Jahre verbrachte er auf der USS Gauntlet NCC-71586 in der Ingenieursabteilung, ehe er 2372 zur Sternenbasis 69 versetzt wurde, und dort zunächst vor allem in der Logistikabteilung arbeitete. Hier stellte sich auch sein Organisations- und Koordinationstalent heraus, weswegen er während des Dominionkrieges – mittlerweile als Chief Petty Officer – immer noch auf der Sternenbasis stationiert war und dem ein oder anderen Schiff zu einer schnelleren "Wiederinbetriebnahme" verholfen hatte, auch wenn seine Methoden teilwese etwas unorthodox waren.

Nach Ende des Krieges verblieb er zunächst noch bis 2380 auf der Sternenbasis, ehe er um Versetzung bat, da er etwas Abwechslung wünschte. Fast ein Jahr später erhielt er schließlich die Versetzung und landete auf einem Schiff der Galaxy-Klasse, zu dem er auch seine Familie mitnehmen konnte. Mittlerweile im Range eines Senior Chief Petty Officers arbeitete Jack in der Ingenieursabteilung des Schiffes und bat einige Jahre nach Ende des Raghdorkrieges um erneute Versetzung. Er wurde schließlich zum Sternenflottenaußenposten auf PX-312 versetzt und zog zusammen mit seiner Familie dorthin.

Als die Sternenflotte 2389 beschloss dort den Außenposten zu einer Sternenbasis auszubauen half Jack bei der Koordination des Konstruktionskommandos und des Nachschubes, weswegen er letztlich abermals befördert wurde und dann den Posten des Command Master Chief Petty Officer auf der Sternenbasis erhielt und diesen seitdem ausführt.

Persönliches

Jack Howlett ist nicht umsonst der CMC der Sternenbasis. Er hat schon in der Vergangenheit gezeigt, dass er gut als Bindeglied zwischen Mannschaftsdienstgraden, Unteroffizieren und Offizieren dienen kann, weswegen er schließlich letztlich auch seinen Posten erhalten hatte. Der Mensch ist eine lebenslustige Person, der seine Arbeit genießt und gerne auch mal die Stimmung durch einen Witz auflockert. Aufgrund seines Alters hat er auch schon viel durchgemacht und ist nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen.

Jack wohnt zusammen mit seiner Frau und dem kleinsten Kind der beiden auf PX-312. Seine beiden ältesten Kinder haben bereits den Planeten verlassen und gehen nun eigenen Tätigkeiten nach. Auch wenn er sie vermisst, so gibt er dies selten anderen gegenüber zu. In seiner Freizeit übt er viele sportliche Aktivitäten aus und spielt ansonsten gerne Schach und ähnliche logische bzw. strategisch anspruchsvolle Spiele.


Besatzung von Sternenbasis 613 und Personen von Adan
Spielercharaktere Marie-Louise Davion (KO) | Gavin Hamilton (XO) | Joshua McKenzie (LMO) | Tomas Sydney (SC&TO)
Sternenbasis 613 Lima Nisan (SF-28 PLT) | Vral Pekur (2SC) | Aliza Tamos (PK) | Karina Thorne (SF-28 PLT) | Labik Vanan (LWO) | Jensen Weston (JAS)
Adan Brunima (Tribat-Botschafterin) | Helmd (Ketgor-Botschafter) | Tel Namra (UFP-Botschafterin) | Kores Trakna (Grinori-Botschafter)
Weitere Besatzungsmitglieder und Personen