James Patrick

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zeit vor Starfleet

James Patrick wurde am 15.10.2356 in Covent Garden, London geboren. Er stammt aus einer sehr bekannten und traditionellen Famillie, die viele hoch angesehene Wissenschaftler und Mediziner hervorbrachte. Doch schon im frühen Kindesalter zog sich seine Aufmerksamkeit eher auf Dinge die nicht auf der Erde stattfanden. Später, mit etwa 12 Jahren, entdeckte er seine Liebe für die Technik und begann sich mit dem Nachbau von Raumschiffen zu befassen. Ebenfalls entwickelte er eine gewisse Leidenschaft für diverse Kampfsportarten. Trotz aller Erwartungen seiner Familie entschied er sich nach seiner Schulzeit für die Sternenflotten Akademie. Bis heute hat er diese Entscheidung, trotz der entstandenen familiären Probleme, nicht bereut.

Sternenflotte

Akademie

Die Akademiezeit von James war nicht anders als die vieler anderer Offiziere. Studium, Kurse und hin und wieder eine kleine Feier. Doch lernte er bereits zu dieser Zeit Tiberium Vouk kennen und konnte ihn überzeugen sich an Bord der USS Verne NCC-76145 versetzen zu lassen. James schloss die Akademie als 23. seiner Klasse ab und wurde im Anschluß als SO auf die USS Verne NCC-76145 versetzt.

Offizierslaufbahn

SD 52116,75 Abschluss der Akademie, Versetzung auf die USS Verne als SO

SD 52119,00 Beförderung zum Ensign

SD 55163,67 Beförderung zum Lieutenant junior grade

SD 55679,23 Beurlaubung vom Dienst

SD 56686,58 Wiedereintritt in den Dienst auf der USS Verne als LWO

SD 56824,88 Beförderung zum Lieutenant

SD 57382,78 Befristete Beurlaubung vom Dienst

SD 57988,09 Wiedereintritt in den Dienst auf der USS Verne als LWO, Beförderung zum Lieutenant Commander

SD 58279,87 Ernennung zum XO der USS Verne

SD 60221,74 Degradierung zum Lieutenant

SD 60784,56 Entlassung aus dem Dienst der Sternenflotte

Privat

Allgemein

James ist eher ein ruhiger Mensch. Er schätzt es sehr einfach mal für 5 Minuten Ruhe zu haben und zu Entspannen oder ein gutes Buch zu lesen. Dennoch verbringt er hin und wieder ein wenig Zeit auf dem Holodeck. Seine Lieblingssimulation ist eine Nachbildung von Paris im Jahre 1902.

Freunde

Sybil Tregaron

James und Sybil Tregaron kennen sich seid Sybils Akademiezeit. Sie sind sehr gut befreundet und haben schon so manches gemeinsam erlebt. Auch das Sybil nun auf der USS Verne als OPS tätig ist, tut der Freundschaft keinerlei abbruch. Im Gegenteil, beide pflegen eine Tradition, welche besteht, seid Sybil auf das Schiff versetzt wurde. Das allwöchentliche, gemeinsame Abendessen.

Tiberium Vouk

James und Tiberium kennen sich seid der Akademie. Beide Offiziere dienen seit dem auf der USS Verne und haben ein sehr freundschaftliches Verhältnis. Selbst die Tatsache das Tiberium nun James´ vorgesetzter ist, tut auch dieser Freundschaft keinen abbruch.

John Ice

James und John verbindet in erster Linie das John auf James´ alten Posten dient. Zusammen haben beide schon manche Mission erfolgreich abgeschlossen und auch hin und wieder über private Dinge gesprochen. John ist zudem James´ erste Wahl wenn es bei Außeneinsätzen um die Sicherheit geht.

Abigail Fields (NPC)

Lieutenant Abigail Fields

Abigail Fields ist in der Wissenschaftsabteilung tätig. James und Abigail kennen sich von der Zeit in der James als LWO seinen Dienst tat. Beide verbindet eine langjährige und sehr gute Freundschaft. James pflegt auch mit ihr einige außerdienstliche Traditionen, jedoch nicht so häufig und regelmäßig wie mit Sybil, was Abigail nicht immer gefällt.