James Trimborn

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Howard Trimborn war von 2387 bis 2402 Präsident der Vereinigten Föderation der Planeten. Bei der Wahl im Jahr 2403 unterlag er P'murt.

Zuvor war er Mitglied des Föderationsrates und vertrat dort Alpha Centauri. Er ist einer der wenigen Politiker, die in der Geschichte von Alpha Centauri für eine dritte Amtszeit in den Föderationsrat gewählt wurden.

Seine erste Wahl in den Föderationsrat erfolgt 2375 nach dem Dominionkrieg, als in Alpha Centauri durch die Ereignisse ein politischer Umschwung einsetzt. Er ist einer der Veteranen des Krieges, während der Verteidigung von Betazed schwer Verwundet worden und daher anschließend zur Genesung nach Alpha Centauri versetzt. Da die Langzeitfolgen der Verletzungen ihn in der Sternenflotte zusehr einschränken verlässt er diese noch vor Kriegsende, um uneingeschränkt politisch aktiv werden zu können.

Lebenslauf

James wird als einziges Kind von Carmelia und Julius Trimborn am 1.4.2319 geboren. Seine Kindheit verbringt er auf Lenticularis und besuchte dort die Schule und die Universität von Alpha Centauri. Dort schreibt er sich in den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ein und entscheidet sich nach dem Abschluss zu einer Promotion im Themenkomplex Logistik, welche er allerdings auf Alpha Centauri A III durchführt. Bereits zu beginn seines Studiums wird er in verschiedenem Rahmen politisch aktiv und beteiligt sich an mehreren politischen Gruppierungen sowie im Universitätsparlament.

Dort lernte er auch seine Lebensgefährtin Roberta Sacramone kennen. 2352 wird ihr gemeinsamer Sohn Lars und zwei Jahre später Tochter Camilla geboren. Beide heirateten jedoch nie.

2361 lässt er sich auf ein Angebot der Sternenflotte ein und wird nach zwei Jahren zusätzlicher Ausbildung und Studium als Lieutenant j.g. zur Utopia-Planitia-Flottenwerft versetzt, wo er Teil des Logistikstabs wird. Während seiner Militärzeit dient er an vielen Orten in der Föderation. Zuletzt ist er im Beta-Veldona-System stationiert, wo er durch den Angriff der Dominiontruppen schwer verletzt wird, aber überlebt. Er erhält einige bionische Prothesen, sein Dienst in der Sternenflotte ist damit allerdings nur noch sehr eingeschränkt möglich, was ihn schließlich zum Ausstieg bewegt.

Nun wendet er sich wieder der Politik zu, für die er während seiner Dienstzeit nur wenig machen konnte. Durch alte Kontakte von der Universität, welche mittlerweile in höhere politische Ämter aufgestiegen waren erhält er schnell Anschluss. So gelingt es ihm durch sein rhetorisches Geschick, die Praxiserfahrung und die Rückendeckung seiner Kollegen bereits nach so kurzer Zeit sich zur Wahl für den Vertreter im Föderationrat aufstellen zu lassen.

Über die Jahre ist Trimborn Mitglied zahlreicher Ausschüsse gewesen, so des Haushaltsausschusses, des Ausschusses für Verkehr und Infrastruktur, des Ausschusses für Technologien, einem Untersuchungsausschuss und aktuell ist er Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses sowie Mitglied im Wirtschaftsausschuss, wo er bis Januar 2386 ebenfalls den Vorsitz führte.

Nach Jefferies Rücktritt kandidierte er 2386 für das Präsidentenamt der Föderation und konnte sich gegen seine Kontrahenten durchsetzen. Er trat 64070,0 das höchste Amt in der Vereinigten Föderation der Planeten an und wurde mehrmals wiedergewählt. Bei der Wahl im Jahr 2403 unterlag er P'murt.

politische Strömungen / Fraktionen Mitglieder des Föderationsrates (Auswahl)
progressiv Bündnis für Vernunft und Gerechtigkeit (BVG) Iarsesco Neic (Argelius II) | T'Lara (Vulkan)
Liga für eine gerechte Zukunft (LGZ) Aminata Sinaba (Erde)
liberal Allianz für Freiheit und Fortschritt (AFF) Laurel Corbex (Betazed) | Ilesh-Selw (Gazer) | Shamandalie Vaquas (Alpha Centauri)
Vereinigten Liberale (VL) Ermat Pallra (Bajor) | Dranea Lanx (Betazed)
fraktionslos Henrik Nevalainen (Alpha Centauri)
konservativ Entente für Beständigkeit und Einheit (EBE) Norem Akam (Bajor) | Talusar (Delta IV) | Terrekr (Tellar) | Xonak (Vulkan)
Föderalistische Fraktion (FF) Clyde Murray (Erde)
royalistisch Union für Recht und Ordnung (URO) Det Villan (Betazed)
- fraktionslos Arterius Pallin (Turia IV) | Konarterius Saren (Turia IV)