Jaret Leto

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jaret Leto wurde am 22.11.2367 in London auf der Erde geboren. Nachdem er seine Ausbildung zum physikalisch-technischen Assistenten in einem Großkonzern absolviert hatte, bewarb er sich bei der Sternenflotte als Techniker und wurde schließlich auf die USS Alferov versetzt. Während der Operation Charon war Leto an Bord der USS Whitehorse NCC-75647 tätig. Anschließend wurde er beurlaubt.

Kindheit, Jugend und erste Schritte in der Sternenflotte

Seine Eltern fielen beide im Dominionkrieg. Sein Vater diente im Starfleet Marine Corps und wurde bei der Verteidigung Betazeds erschossen. Seine Mutter diente als Wissenschaftsoffizierin auf der USS Foxriver, die von einem Angriffsgeschwader der Jem'Hadar überascht und zerstört wurde… Es war Glück, dass Jaret überlebte. Er wurde bei der Evakuierung von einem Sicherheitsoffizier gefunden, als er im Korridor umherirrte nach dem Angriff. Anschließend wuchs er bei seiner Tante und Onkel in Dublin auf. Diese waren wenig begeistert von der Sternenflotte und so absolvierte er die Ausbildung zum physikalisch–technischen Assistenten… Doch nach dieser Ausbildung packte ihn die Lust am Weltraum und er bewarb sich kurzerhand bei der Sternenflotte. Sein Onkel und seine Tante wollten ihm es ausreden, doch verstanden es, da Jaret seinen eigenen Weg gehen musste.


Sternenflottenakademie - Mannschaftsausbildung

In einer Akademieeinrichtung der Sternenflotte durchlief er die 6-monatige Grundausbildung und wurde anschließend auf die USS Alferov versetzt. Auf der Akademie hatte Jaret es nicht leicht. Die Ausbildung war für ihn etwas neues und dementsprechend schwierig. Allerdings, in den theoretischen Fächern zeigte er, dass er Ahnung von Physik und Technik hat, und schaffte so auf ein Raumschiff der Sternenflotte.

USS Alferov NCC-42531

Nach der Mannschaftsausbildung diente Jaret auf diesem Schiff als Techniker und war somit auch an der Operation Charon beteiligt. Später wurde er, aufgrund seiner technischen Kenntnisse und die praktische Erfahrung, die er durch den Dienst auf der Alfarov erhielt, auf die Whitehorse als Wissenschaftlich-technischer Assitent, da diese noch einige Mitglieder in der Wissenschaft und Tehnik benötigte, versetzt.

USS Whitehorse NCC-75647

Jaret ist erst seit kurzem an Bord und es wird sich zeigen, wie seine Karriere weiter verläuft.