Jarvis "JJ" Jamar

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

"When life support dies, exhaustion taxes its toll, you are AOA and the enemy keeps on knocking at the freakin' door it is time to be concerned about your situation and not a second earlier."


Jarvis "JJ" Jamar (* 26.12.2352 auf der Erde) ist Offizier an Bord der USS Esquiline NCC-83716 und in der Sicherheitsabteilung eine der erfahrensten und zähsten Sicherheitskräfte.


Lebenslauf

Des Hardliners weicher Kern (Lebenslauf)

Als betazoidisch-menschlicher Hybrid kam Jarvis „JJ“ Jamar auf der Erde zur Welt. Er genoss eine erfüllte Jugend, dank seiner Vermögenden Eltern, besuchte die besten Schulen, wuchs in geregelten Bahnen auf und war der Stolz der Familien beider Rassen – ein Beispiel der Verbindung beider Spezies. Doch in JJ regte sich schon lange ein Drang, den er erst nicht richtig einordnen konnte. Das Leben schmeckte fad, es war alles grau, kalt und langweilig. Es ist die Perfektion, die das Leben imperfekt macht und so entschloss er sich mit seinem geborgenen Umfeld zu brechen. Über den Extrem-und Kampfsport fand er schließlich zur Sternenflotte, bei welcher er sich ohne lange zu warten einschrieb. Er genoss die Ausbildung zum Sicherheitsoffizier, brachte sich jedoch gerne zu extremen Situationen nahe. Sehr zur Sorge seiner zukünftigen Frau Juliette Montaux, welche er im zweiten Kadettenausbildungsjahr kennenlernte. Es ist wohl ihrem Einfluss zu verdanken, dass er seine Mitte fand – sowie, dass er noch am Leben ist. Nach seinem Abschluss heiratete er Juliette welche im darauffolgenden Jahr ihren gemeinsamen Sohn Jarvis „Little J“ Jamar Jr zur Welt bringen sollte. JJ erhielt allerdings Befehle für die USS Cameron NCC-4225, welche als Supportschiff an den kriegerischen Auseinandersetzungen mit den Klingonen teilnahm. Die verschiedenen Schlachten forderten viele Tote, er jedoch schaffte es mit einigen wenigen Schrammen wieder zurückzukehren. Es waren seine Verdienste an Bord, welche den SC|TO der USS Esquiline NCC-83716, Lieutenant Jeffrey Barnes, dazu brachten, ihn auf die selbe in seine Abteilung versetzen zu lassen.

Dienstakte (2379 - heute)

Karriere


Medizinische Akte

  • 64012,67 : Mehrere Frakturen, Prellungen und Verbrennungen dritten Grades nach Explosion auf dem Maschinendeck
- gez. Dr. med. Lillian Grav - behandelnder Arzt,
LMO, USS Cameron NCC-4225


Persönlichkeit

Persönliche Bindungen

Er ist stolzer Vater von Jarvis „Little J“ Jamar Jr und liebevoller Ehemann von Juliette Jamar. Des Weiteren hält er noch regelmäßig Kontakt zu seiner eigenen „geteilten“ Familie, wenngleich sich die Beziehung zum Familienteil des betazoidischen Adels etwas abgekühlt hat.


Charakter und Fähigkeiten

JJ ist ein sehr feinfühliger und genauer Offizier, der genau weiß, wann etwas nicht im Lot ist und dementsprechend rechtzeitig Gegenmaßnahmen einleitet. Es ist schwer ihn hinter das Licht zu führen und wenn man es versucht, kann man sich auf eine nicht enden wollende, vernichtende Rüge vorbereiten. Gegenüber seinen Vorgesetzten legt er überkorrektes Verhalten und absoluten Befehlsgehorsam an den Tag.


Hobbys

In seiner Freizeit nutzt er gerne die Holodecks zum Entspannen, aber auch zum Training. Nach einem Beinaheunfall bei komplett deaktivierten Sicherheitsprotokollen während seiner Zeit als Kadett, nimmt er die Sicherheitsvorschriften zu den Holodecks sehr genau, da es auch anderweitig genug Möglichkeiten gibt, sich auf mannigfaltige Art zu verstümmeln.