Joseph Moore

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel enthält Informationen über das 22. Jahrhundert.
22Jhd-Hintergrund.png


Joseph E. Moore ist ein Sternenflottenoffizier, der aus einer Familie mit einer langen Tradition des Dienstes an der Waffe stammt. Er gilt als Experte für Warpantriebssysteme der Sternenflotte. Nach dem Angriff der Xindi, bei dem seine Schwester, sein Schwager und seine Nichte ums Leben gekommen waren, wurde er als Chefingenieur der Pioneer reaktiviert.

Lebenslauf

2137 Eintritt in die Virginia National Guard
2138-39 Studium der Ingenieurwissenschaften am Virginia Military Institute
2139-42 Studium der Raumschiffingenieurswissenschaften an der Sternenlottenakademie
2142-43 Arbeit im Konstruktionsbüro der Sternenflotte
2143-45 Arbeit an der NX-Gamma
2145 Beförderung zum Lieutenant junior grade
2145-49 Arbeit im Konstruktionsbüro der Sternenflotte
2148 Beförderung zum Lieutenant
2149 Austritt aus der Sternenflotte
2149-51 Arbeit auf der ECS Liberty
2151-2153 Dienst im 116th Infantry Brigade Combat Team und Forschungstätigkeit am MIT
2153 Reaktivierung als Offizier der Sternenflotte im Zuge des Xindi-Angriffs
Crew der Pioneer NV-10
KO XO & LWO 2XO & LMO CI CONN COMM SO MACO WO
Captain
Captain

Ayumi Takahashi
Lieutenant

T'Mari
Lieutenant Junior Grade
Lieutenant Junior Grade

Oanez Kerfadec
Lieutenant
Lieutenant

Joseph E. Moore
Lieutenant Junior Grade
Lieutenant Junior Grade

Jenny Raymond
Ensign
Ensign

Maxwell Kingston
Ensign
Ensign

Julia Hansen
Major
Major

Magnus Sundström
22Jhd-T.png
Somi Than