Nina Catsopolis-Rhue

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nina G. Catsopolis-Rhue ist Unteroffizier der Sternenflotte. Als Copilotin war sie Mitglied der Jagdrotte Silent Falcons und somit auf der USS Pandora NCC-60582-A stationiert. Nina ist die Ehefrau von Gideon Rhue und bildet mit diesem ein Pilotenteam.

Lebenslauf

Nina wurde 2353 in Wisconsin als Tochter zweier Restaurantbesitzer geboren. Jedoch hatte sie, sehr zum Bedauern ihrer Eltern, keine Ambitionen den Familienbetrieb weiterzuführen. Stattdessen schrieb sie sich schon im jungen Alter bei der Sternenflotte ein. Da sie kein Interesse hatte vier Jahre auf der Akademie zu studieren, sondern viel mehr den Wunsch verspürte möglichst bald in den Weltraum vorzustoßen, absolvierte sie lediglich die Grundausbildung und verrichtete dann als Crewman ihren Dienst auf der USS Madagascar. In der Operationsabteilung arbeitete sie sich steil nach oben und wechselte, als sie Petty Officer wurde, in die Shuttleabteilung. Dort hatte sie alsbald Gelegenheit als Copilot mitzufliegen und bewies darüber hinaus auch selbst erstaunliche Flugkünste.

2380 kehrte sie an die Akademie zurück um eine Zusatzausbildung zu machen. Dieses war erforderlich um den Rang eines Chief Petty Officers zu erlangen. Während dieser Ausbildung lernte sie ihren zukünftigen Ehemann Gideon kennen und beide flogen in der darauffolgenden Zeit häufig miteinander. Kurz vor dem Ende seiner Ausbildung heirateten beide und ein Jahr darauf wurden sie auf die USS Pandora versetzt, um dort als Jagdpiloten zu dienen.

Privates

Nina verbringt natürlich einen großen Teil ihrer Freizeit mit ihrem Ehemann. Aber man trifft sie auch immer mal im Casino des Schiffes an.

Zu ihren Hobbys gehört unter Anderem Skifahren und Billardspielen, beides natürlich in der Regel auf dem Holodeck; sowie Kochen. Letzteres bekam sie in ihrer Jugend von ihren Eltern mit und hat es nie verlernt.