Noomin Zaaf

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Noomin Zaaf ist vereinigter Trill, der vierte Wirt des Zaaf-Symbionten und Sternenflottenoffizier. Er wurde 2353 als Noomin Rhedan auf Trill geboren.

Kindheit und Jugend

Noomins Vater Savrin starb bereits 2356, sodass Noomin ihn kaum kannte und allein bei seiner Mutter und seinem älteren Bruder Ogan aufwuchs. Das Verhältnis zu seinem Bruder war oft durch Streitigkeiten geprägt, weil Ogan oft den Eindruck hatte, dass er vernachlässigt und Noomin bevorzugt wurde. Als Ogan im Jahr 2365 vereinigt wird, änderte sich das Verhältnis zwischen den beiden. Ogan fing an, Noomin als Bruder zu akzeptieren.

Die Sternenflotte

Die Anfänge

Schon in frühen Jahren interessierte sich Noomin für Wissenschaft und Medizin und brachte sich das meiste selbstständig bei. 2368 war er erstmals auf einem Raumschiff der Föderation, was ihn so sehr faszinierte, dass er beschloss, eine Karriere als Sternenflottenoffizier einzuschlagen.

Zwei Jahre später lernte er die auf Bajor als Medizindozentin tätige Leona Zaaf kennen. Sie erkannte bereits damals das hohe Potential, das in Noomin steckt und bot ihm an, an den Hochschulen auf Bajor Medizin zu studieren. Dieses Studium schloss er drei Jahre später mit „sehr gut“ ab.

2374 wurde Leona Zaaf während eines Aufenthaltes auf Trill bei einem Transporterunfall schwer verletzt. Man beschloss, den Symbiont auf Wunsch Leonas mit Noomin zu vereinen.

2378 begann Noomin Zaaf seine Karriere bei der Sternenflotte und schrieb sich auf der Akademie ein. 2382 wird er als Leitender Medizinischer Offizier auf die USS Verne versetzt.

Dienst auf der USS Persephone

Da sich die USS Verne während Zaafs Versetzung noch in der Reparaturphase befand, musste er auf der USS Persephone dienen. Zaaf selbst findet dieses Schiff ungeräumig und eng und hat daher oft Probleme, dort zurecht zu kommen. Seine Hauptbeschäftigung besteht darin, auf der Krankenstation für Ordnung und Überblick zu sorgen. Er wünscht sich nichts mehr als die Fertigstellung der Reparatur der USS Verne.

Dienst auf der USS Verne

[Ergänzung folgt]

Zur Person

Charakter

Noomin Zaaf ist sehr pflichtbewusst und handelt vorausschauend. Für ihn ist das Wohl anderer Leute oft wichtiger als sein eigenes. Zaaf ist sehr vorsichtig mit allem, was er macht. Niemals würde er sich ohne Grund in Gefahr begeben. Auch andere Leute mahnt er vor gefährlichen Aktivitäten.

In seiner Tätigkeit als Offizier der Sternenflotte macht er oft einen überforderten Eindruck, gibt es aber ungern zu. Nicht selten ist er im Stress und vergisst dadurch Termine oder verspätet sich.

In der Gesellschaft beteiligt er sich gern an Konversationen. Dabei sagt er lieber ein richtiges Wort zu wenig als ein falsches Wort zu viel. Die Einmischung in Streitgespräche meidet er grundsätzlich. Persönliche Dinge traut er nicht jedem an.

Aktivitäten und Hobbys

Zaaf lebt sehr sportlich. Laufen, Schwimmen und vor allem das Klettern gehören zu seinen liebsten sportlichen Aktivitäten. Obwohl er für gewöhnlich gefährliche Aktivitäten meidet, klettert er gern an steilen Felswänden.

Mehrmals am Tag trainiert er seine Gelenke, weshalb er sehr beweglich ist.

Eigenarten

  • Die Bücher, mit deren Hilfe sich Noomin damals die Medizin aneignete, besitzt er heute noch. Er hängt sehr an ihnen, deshalb schmücken sie eines der Regale in seinem Quartier.
  • Aufgrund des Unfalls, den Leona tötete, meidet Noomin Zaaf den Transporter so oft es geht. Wenn er jedoch gezwungen ist, sich beamen zu lassen, wird er nervös und ihm läuft ein kalter Schauder über den Rücken. Bis jetzt hat er es noch nicht geschafft, die Angst vor dem Transporter zu überwinden.
  • Noomin ernährt sich sehr gesund und achtet immer auf die Ausgewogenheit seiner Nahrung.

Verhältnisse

Talak

Während seiner Zeit auf der Akademie teilten sich Zaaf und Talak ihr Quartier. Die beiden pflegen ein freundschaftliches Verhältnis, das durch gegenseitiges Interesse erweckt wurde. Am liebsten diskutieren die beiden über die Eigenarten ihrer Völker. Dabei sind sie sich nicht immer einig, was aber von beiden Seiten akzeptiert wird.

Kaaran

Da sich Zaaf mit den Eigenarten des andorianischen Volks nicht im geringsten auskennt, weiß er oft nicht, wie er sich gegenüber Lieutenant Kaaran verhalten soll. Auf der einen Seite ist er schon daran interessiert, mehr über die Andorianer zu lernen und mit Vorurteilen aufzuräumen, jedoch möchte er nur ungern mit dem Lieutenant anecken.