Notha Iithan

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wer nicht kämpft hat verloren, wer nicht aufgibt, geht den Weg bajoranischer Würde.




Notha Iithan ist zur Zeit Counselorassistent an Bord der USS Chimera NX-85000 im Stab unter Lieutenant Junior Grade Ellen, Sternenflottenunteroffizier im Rang eines Chief Petty Officers und Bürger der Vereinigten Föderation der Planeten.

Zuvor war er bereits Counselorassistent an Bord der USS Kennedy NCC-78464, der USS Gutenberg NCC-81003 und der USS Kissinger NCC-65289. Außerdem war er bereits Sicherheitsunteroffizier an Bord der USS Archer NCC-44278-A.


Lebenslauf

Iithan wurde am 07. Mai 2349 auf Bajor in der Stadt Ilvia geboren. Er war der Zweiälteste von den insgesamt vier Kindern seiner Eltern. Zusammen mit seinen beiden Schwestern und seinem vier Jahre älteren Bruder wuchs er zur Zeit des Cardassianischen Besatzung auf. Seine Kindheit war von Armut und ständiger Gewalt durch die Cardassianer geprägt. Da sein Vater bereits früh in der Bajoranischen Widerstandsbewegung tätig war, war die Familie Notha im Visier der cardassianischen Besatzungstruppen und tägliche Besuche der Militärs waren nicht ungewöhnlich. Iithan ging in Ilvia zur Schule und hatte Noten im Durchschnitt, was für seine Familienverhältnisse ziemlich gut war. Sein Bruder war unheimlich schlecht und seine Schwester glänzten auch nicht gerade wegen ihrer guten schulischen Leistungen. 2364, als Iithan 15 war, wurden sein Vater und sein ältester Bruder Edoran von cardassianischen Truppen gefangen genommen. Sie hatten herausgefunden, dass Iithans Vater bei der Widerstandsbewegung war und richtetet ihn am folgenden Tag seiner Festnahme öffentlich hin. Sein Bruder wurde in ein Arbeitslager gesteckt und heute weiß Iithan, dass Edoran zwei Jahre später an Unterernährung starb. Zusammen mit seiner Mutter und seinen Schwestern wuchs er nun alleine auf und die Religion und der Glaube an die Propheten war alles, was ihm geblieben war. Seiner Mutter gelang es, aufgrund ihrer angesehen Ausbildung, als bajoranische Lehrerin, schließlich einen Job an einer Schule zu bekommen und somit konnte Iithan seine Hochschulreife erreichen. 2367, als Iithan 18 Jahre alt war, begann er mit einem Studium der 'Bajoranischen Theologie' an einer Universität in Ilvia. Das Studium brach er nach 1,5 Jahren ab, da es für ihn zu stark von den Lehren der Cardassianer verunreinigt war. Er trat damals dem Bajoranischen Widerstand bei und zusammen mit dem restlichen Widerstand war 2369 beim Sturz der cardassianischen Regierung beteiligt. Nach dem Sturz der feindlichen Regierung, besucht Iithan die neu gegründete Bajoranische Militärakademie und wird danach in die Streitkräfte Bajors aufgenommen. Er dient zunächst als Corporal und später als Sergeant für das Militär.

2375, im Alter von 26 Jahren, besucht er die Sternenflottenakademie, San Francisco auf der Erde und lässt sich zum Sicherheitscrewman ausbilden. Nach 6 Monaten Ausbildung, wird er als Crewman Apprentice auf die USS Archer NCC-44278-A versetzt. Dort dient er die folgenden 6,5 Jahre und wurde bis zum Petty Officer Second Class befördert. 2382 wurde er degradiert, weil in einem Streit mit einem anderen Unteroffizier diesem die Augenhöhle brach. Daraufhin wurde er zum Petty Officer Third Class degradiert. Von seiner eigenen Bereitschaft zur Gewalt und Aggression erschüttert, legte Notha seinen Posten als Sicherheitsunteroffizier nieder und kehrte an die Akademie zurück, um sich umschulen zu lassen. Im folgenden Jahr lies er sich zum Counselorassistenten umschulen und besuchte zahlreiche Lehrgänge und Fortbildungen zum Thema Sozialwesen. Er hoffte, dass er auf diesem Posten seiner religiösen Verpflichtung der Nächstenliebe am ehesten näher kommen würde. 2382 wurde er auf die USS Kissinger NCC-65289 versetzt und diente dort als Counselorassistent. 2384 war er unter anderem im Raghdorkrieg beteiligt und wurde daraufhin wieder zum Petty Officer Second Class befördert. 2385 legte er einen kurzen Zwischenstopp auf der USS Gutenberg NCC-81003 ein, wo er drei Monate lang als Counselorassistent arbeitete. Danach wechselte er auf die USS Kennedy NCC-78464, auf welcher er bis 2390 dient. 2388 wurde er zum Petty Officer First Class befördert. Iithan war an diversen Einsätzen der Charon Operation und im Geierkrieg beteiligt.

Im Januar 2390 bekam er einen Versetzungsbefehl auf die USS Pandora NCC-60582-A, auf Wunsch des Counselors Lieutenant Tosk Trallun. Mit seiner Versetzung folgte auch seine Beförderung zum Chief Petty Officer.

USS Chimera NX-85000 Personal
Spielercharaktere:
Tevok | Tanabahi Rinou | Seneca | Taiba Chamberlain | Lydia Moore | Damien Rinou |

Nicht-Spielercharaktere:
Robert Sullivan | Boge Vinla | Cristina Tam | Nozhan Aghaee | Catherine Sage | Maritza Cruz | Anthony Hartman | Ludmilla von Podiebrad | Elisabeth Tayler | James Blackford | Carolin Cavanaugh | Robert Jones | Daniel von Lerchenfeld
 Annabelle Meadow | Mara de JongBelina Lamot | Channa Eloran | Manfred Straube | Phoebe Galloway | Jonathan Garrett | Notha Iithan | Helge Nyberg | Day Belar | Besuq M'R'L | Samuel Nikolaus Lethert | Nezhla Aghaee