P'murt

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

P'murt ist seit 2403 der Präsident der Vereinigten Föderation der Planeten, nachdem er zunächst bei der Vorwahl auf Tellar Prime 74% der Stimmen auf sich vereinigen konnte[1] und schließlich die Präsidentschaftswahl mit 58,8% der Stimmen gegen Amtsinhaber James Trimborn gewann.[2]

Der Tellarit gilt als politisch unerfahren, hat aber sowohl auf seinem Heimatplaneten als auch vor allen in den Randgebieten der Föderation nicht unerheblichen Zuspruch seitens der Bevölkerung. Nach seiner Aussage leiden die Bewohner der Planeten entlang der Grenze zum Klingonischen Reich und Romulanischen Sternenimperium unter der "geistesgestörten" Politik des "senilen" Föderationspräsidenten James Trimborn. P'murt plädiert dafür, die Grenzen abzuriegeln, damit die Föderation nicht von den Klingonen erobert und von den Romulanern unterwandert werden könne.

P'murt ist an diversen Unternehmen beteiligt. Unter anderem hält er 25% der Anteile am Bergbaukonsortium Interspace Mining.