Phasenkanone

Aus TZN STRS Hauptcomputer
(Weitergeleitet von Phaserkanone)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Phasenkanone war der Vorgänger der Phaser auf Schiffen der Sternenflotte. Sie ersetzten die damals verwendeten Plasmakanonen. 2151 wurden die ersten drei Kanonen auf der Enterprise (NX-01) von Lieutenant Malcolm Reed und Commander Charles Tucker installiert. Sie sollten ursprünglich vor dem Jungfernflug auf der Jupiter-Station schon installiert werden. Da die Enterprise frühzeitig starten musste, wurde dies später auf ihrer Mission nachgeholt. Die ersten beiden Kanonen wurden am 1. September 2151 auf einem Mond getestet. Die Phasenkanone war eine phasenmodulierte Energiewaffe. Ihr maximaler Energieausstoß betrug 500 Gigajoule. Durch eine Überlastung konnte aber auch ein wesentlich höherer Ausstoß erzeugt werden. Dabei konnten aber Schiffssysteme zusammenbrechen. Befand sich das Ziel innerhalb des Warpfeldes des Sternenflottenschiffes, so konnten die Phasenkanonen auch während des Warpfluges abgefeuert werden.