Robert Croft

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert Terrence Croft ist Offizierder Sternenflotte. Nach seinem Abschluss an der Sternenflottenakademie wurde er auf die USS Leeds NCC-70352 versetzt. Er gehörte zuvor der Kadetteneinheit Theta Jahrgang 2392 an. Die ersten zwei Jahre der Offiziersausbildung verbrachte er zudemauf dem Campus Tellar und wechselte für das Fachstudium nach San Francisco.

Kindheit und Jugend

Robert wird in Nottingham geboren, lebt aber den großteil seiner Kindheit in York auf der britischen Insel. Dort besucht er die Schule und wechselt für die letzten zwei Jahre auf ein Internat, da ihn die öffentliche Schule mehr und mehr langweilt. In seiner Freizeit betreibt er viel Sport, Fußball und Eishockey, aber auch Kendo und Judo. Nach der Schule beginnt er ein Studium der Literaturwissenschaft. Doch seine anfängliche Begeisterung erlischt zunehmends. Auf den Rat seiner Eltern beendet er das Studium dennoch, entschließt sich dann aber etwas völlig anderes zu machen und bewirbt sich bei der Sternenflotte.

Sternenflottenakademie

Das Bewerbungsverfahren besteht Robert mit befriedigen Ergebnissen, kann sich aber für alle Studiengänge und Ausbildungen qualifizieren. Es verschlägt ihn auf den Campus nach Tellar, wo er die ersten zwei Jahre der Ausbildung verbringt.

Grundausbildung und Erweiterte Grundausbildung

Die Grundausbildung ist etwas neues für den Briten, der die Herausforderung ohne zu zögern annimmt. Als Sportler hat er wenig Probleme mit den anderen Mitzuhalten, die zahlreichen Regeln und Protokolle sind da schon eher ein Problem. In der weiteren Ausbildung glänzt er eher in der praktischen Ausführung denn in den theoretischen Überlegungen. Seine Harneckigkeit und sein Mut bescheren ihm trotz einiger strategischer Fehler zwei Auszeichnungen.

Grundstudium

Im Studium kann Robert zeigen, dass er ein Generalist ist. Nirgends wirklich hervorragend, aber auch nirgends nenenswerte Schwächen, kann er ein gutes Gesamtergebnis erreichen. Schließlich bekommt er die Möglichkeit nach San Francisco zu wechseln und ergreift diese sofort. Dort landet er in der Kadetteneinheit Theta.

Hauptstudium

Da Robert bereits sicher ist, dass er nach der Ausbildung in den Bereich Sicherheit gehen möchte ist sein Studium entsprechend ausgelegt. Das Hauptfach Logistik präzisiert er mit dem Profilfach Versorgungsmanagement, als Nebenfach wählt er die bei angehenden Sicherheitsoffizieren präferierte Kleingruppentaktik.

Dienstakte

Institution: Sternenflottenakademie, San Francisco
Jahrgang: 2392
Kadetteneinheit: Theta
Hauptfach: Logistik (Versorgungsmanagement)
Sprachen: Klingonisch
Wahlfächer: Kleingruppentaktik
Stubennummer: S-0821
Status: aktiv
Linienoffizier:
LogistikBandschnalle.jpgEinzelleistungBandschnalle.jpg
ExcellenzBandschnalle.jpgGrundausbKonstBandschnalle.jpgGrundstudiumPraxisBandschnalle.jpg
Bandschnallen der Ausgehuniform

Roberts Dienstakte an der Akademie.

Dienstakte anzeigen