Rocco Pall

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kadett Rocco Pall begann 2385 seine Ausbildung zum Sicherheitsoffizier an der Sternenflottenakademie, brach diese jedoch im selben Jahr wieder ab.

Frühe Jahre

Rocco wurde 2358 in einem Krankenhaus in Trier geboren. Seine Eltern waren auf der Erde stationierte Sternenflottenoffiziere und so erlebte er eine ruhige, ausgeglichene Kindheit und Jugend. Aber auch in dieser erarbeitete er sich einen Ruf als Schürzenjäger und Playboy. Dabei manifestierte sich eine bemerkenswerte Abneigung für soziale Bindungen und übertriebene Gefühle, was den jungen Rocco etwas kühl wirken ließ. Kurz nach dem Eintritt in das Marine Corps wurden Roccos Eltern während einer Forschungsmission im klingonischen Raum als verschollen gemeldet.

Starfleet Marine Corps

Zuerst entschied sich Rocco für eine Unteroffizierslaufbahn beim Marine Corps. Obwohl er in vielerlei verdeckten und offenen Gefechten Verletzungen hinnehmen musste, überlebte er immer und bekam im Corps den Beinamen "Fourleaf". Nach der Auflösung des Corps bewarb sich Rocco bei der Sternenflotte und bestand die Prüfungen, um an der Akademie der Sternenflotte zugelassen zu werden. 2381 begann er sein Studium. Aus seinen Erfahrungen heraus, besaß der junge Unteroffizier aber schon genügend Wissen um Nahkampftechniken und die Vorgehensweisen bei Personenschutz, Objektschutz, Enterung und Nahkampf gesammelt, um seinen Mitstudenten ein Stück voraus zu sein.

Akademie

Obwohl der Mensch all diese Vorzüge gegenüber seinen Mitstudenten vorzuweisen hatte, wurde ihm schnell bewusst, das ein Leben innerhalb der Sternenflotte nicht dem entsprach, was sich dieser darunter vorgestellt hatte, so das er 2385 die Akademie wieder verließ und somit auch aus dem aktiven Dienst innerhalb der Sternenflotte ausschied.

Hobbies

Da Roccos Eltern ihm einen beachtlichen Landsitz in der Nähe von Trier mitsamt Inhalt hinterließen, fand sich darin auch eine Sammlung historischer Waffen und antiquierter Fortbewegungsmittel, die fortan als die von Rocco galten.