Ros Karak

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ros Karak kam 2389 nach dem Geierkrieg auf die USS Aurora NCC-81337, um die Verluste im Krieg auszugleichen. Er dient dort als Sicherheitsoffizier.

Lebenslauf

Ros Karak wurde 2351 auf Rigel IV geboren. Nach seiner schulischen Ausbildung machte er eine Ausbildung beim Sicherheitsdienst auf Rigel IV und arbeitete dort zum größten Teil im Innendienst und in der Waffenkammer.

2376 trat er unter ungeklärten Umständen von seinem Posten zurück und verließ den rigelianischen Sicherheitsdient. Die nächsten 3 Jahre schlug er sich mit Gelegenheitsjobs durch und arbeitete zuletzt auf einem Handelsschiff, das auf dem Weg zur Erde war. Dort angekommen kam er zu dem Entschluss, das er wieder mehr Beständigkeit in seinem Leben brauchte, also begann er bei der Sternenflotte eine Karriere als Unteroffizier.

Nach seiner Ausbildung wurde er auf die USS Venture versetzt und diente dort, bis er Ende 2387 schließlich auf die USS Aurora versetzt wurde.

Charakter

Ros Karak ist ein geselliger Mann, der außerhalb des Dienstes gern einmal einen (auch über den Durst hinaus) trinkt .

Im Dienst lässt sich allerdings nichts Auffälliges feststellen und er führt seinen Dienst stets vorschriftsmäßig aus.


Sonstiges

Ros Karak verbringt seine Freizeit meistens entweder im Schiffscasino oder mit diversen Glücksspielen.

Im Dienst ist er auch oft in der Waffenkammer anzutreffen, da er sich - auch durch seinen früheren Beruf - gut mit vielen leichten und schweren Feuerwaffen auskennt.