Sektor Y-1337

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sektor Y-1337 ist ein Raumsektor, welcher 13 Lichtjahre vom Territorium der Grinori und 11 Lichtjahre vom Gebiet der Tribat entfernt liegt. Er ist Heimat der Ketgor.

Entdeckung und Erforschung

Bei ihrer Tiefenraummission in den Jahren 2379 bis 2382 entdeckte die Crew der USS Courageous den Sektor, welcher aufgrund der schweren Scanbarkeit weiter Teile durch die Langstreckensensoren das Interesse der Sternenflottenwissenschaftler weckte. Aufgrund des engen Zeitplans verzichtete man zu diesem Zeitpunkt jedoch auf eine Erkundung. Dies soll 2383 durch die USS Gauntlet, Teil der Grinori/Tribat-Einsatzgruppe, nachgeholt werden. Der Kontakt zur Gauntlet brach Mitte Januar ab, weswegen die USS Prevalence die Herlovsen verließ, um dem Kontaktabbruch nachzugehen. Dabei stellte sich heraus, dass die Gauntlet angegriffen wurde, die Prevalence nahm dabei Kontakt zu den Ketgor auf. Entgegen der bisherigen Annahme wurden die Ketgor im Bürgerkrieg der Grinori-Allianz nicht vollständig ausgelöscht und ließen sich unbemerkt im Sektor nieder.