Shraseen

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Heldin der Abenteuer: Shraseen.

Shraseen ist der Titel einer Abenteuerreihe wie auch der Name ihrer Heldin, welche von Mary-Ann Cepler und Alois Becker erfunden und seit 2390 mit zahlreichen Geschichten beehrt wird. Die Reihe richtet sich vor allem an Kinder von 3 bis 12 Jahren und die Geschichten sind entsprechend aufbereitet um für die verschiedenen Altersgruppen interessant zu sein. So gibt es Bilderbücher, Bücher mit einfachem Text dazu und mit deutlich mehr Text für die älteren. Ebenso hat Shraseen seit 2391 eine eigene Holoserie, in welcher sie alleine, oder mit den Besuchern ihre Geschichten erlebt. Natürlich gibt es zahlreiche Spielsachen wie Hart- und Plüschfiguren, Padds und Malutensilien und vieles mehr, zum Großteil liebevoll von Fans entworfen.

Die Abenteuer von Shraseen wurden zuerst auf der Erde, aber schnell auch auf anderen Welten der Föderation bekannt und geliebt und überraschte die Autoren mit ihrer Popularität, welche sich danach Verstärkung durch Designer und Graphiker holten. Das Aussehen der Heldin wurde, laut Cepler, der Tochter eines andorianischen Freunds nachempfunden.

Die Reihe vermittelt eine heitere und positive Einstellung zum Leben und animiert die Kinder dazu sich zu bewegen und Dinge zu entdecken und nachzumachen. Ebenso wird Hilfsbereitschaft, Gemeinschaftssinn und das Teilen, den älteren aber auch Selbstbewusstsein und Verantwortung vermittelt.

Handlung

Shraseen ist eine junge, aber erwachsene Andorianerin, welche aus einem langen Schlaf erwacht ist. Da sie ihre ganze Kindheit verschlafen hat, sieht sie die Welt immer noch aus Kinderaugen. Doch da sie schon groß ist möchte sie herausfinden, was es bedeutet erwachsen zu sein. So begibt sie sich auf eine Reise um mehr über das Erwachsensein zu erfahren.