Shurga

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Planet Shurga ist der zweitinnerste und einzig bewohnte Planet des gleichnamigen Sternensystems, welches sich im Romulanischen Sternenimperium unweit von Rho Tucanae befindet. Der Planet besitzt zwei Monde, wobei einer grünlich und der andere gelblich schimmert.

Genau wie Risa und Casperia Prime ist Shurga ein Erholungsplanet. Touristen werden damit gelockt, dass es "der schönste Planet diesseits der Neutralen Zone" sei, wenngleich diese auch seit 2388 nicht mehr besteht. Das Reise-Portal PlanetCheck vergibt für Shurga 8 von 10 möglichen Sternen und merkt an, dass die Freizeitangebote auf dem südlichen Kontinent "etwas dürftig" seien.

Im Jahr 2402 besuchte die Crew der USS Fenrir NCC-77089 den Planeten, allerdings nicht zu Erholungszwecken. Die Fenrir-Crew hatte den Auftrag, den Verbleib eines vom Intergalaktischen Kunsthändlerring als gestohlen gemeldetes wertvollen Gemäldes zu klären. [1]