Sorin-Kampfverband

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sorin-Kampfverband ist eine Einsatzgruppe des 2. Ordens der cardassianischen Streitkräfte unter dem Kommando von Gul Veylar und ist in der Sternenflotte benannt nach ihrem Flaggschiff, dem Zerstörer Sorin.

Mitte bis Ende des Jahres 2381 war der Verband mit einer Blockade von Rivas IV beschäftigt, bei der es wiederholt zu Bombardierungen der Planetenoberfläche kam. Gegen Ende des Jahres kam es zu einem Zwischenfall mit der USS Gutenberg bei dem 5 Sternenflottenoffiziere getötet wurden.

Schiffe des Verbands

  • Einsatzversorger (Frachter)
    • Kukaer