Starfleet Corps of Engineers

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des SCE
Das Starfleet Corps of Engineers ist eine spezielle Projektabteilung der Sternenflotte, welche mit Projekten und Missionen beauftragt wird, die besondere Ingenieurskünste erfordern.

Die Aufträge des SCE umfassten unter anderem die Aushöhlung des Regula-Planetoiden für das Genesis-Projekt, den Wiederaufbau von Terok Nor, nachdem die Cardassianer die Station nach der Besatzung verlassen hatten und die Aufrüstung der Station um der wachsenden Dominion-Bedrohung zu begegnen. Das SCE arbeitet außerdem bei einigen Entwicklungsaufträgen mit dem ASDB zusammen.

Dem SCE ist außerdem eine kleine Schiffsflotte direkt unterstellt, die für Missionen herangezogen wird. Das Rückrat dieser Flotte stellen vier Schiffe der Saber-Klasse.

In jüngerer Vergangenheit geriet das SCE wiederholt in Konflikt mit dem Verband Intergalaktischer Ingenieure für Sicherheit, welcher die Untätigkeit des SCE bezüglich der erschreckend hoher Anzahl schwerer Unfälle auf Schiffen der Sternenflotte anprangert.