Tanja Avarres

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tanja Avarres ist Offizier der Sternenflotte. Sie ist verheiratet in erster Ehe und hat eine Tochter.

Familie

Eltern

Timo Mayer

Der Vater Tanjas ist in der vierten Generation Leiter eines bekannten italienischen Restaurants auf Hawaii, Erde. Er lebte sein ganzes Leben in einer besonderen Art Luxus, konnte sich viele Dinge leisten, die nicht viele sich leisten konnten und war doch stets bemüht, seinen Kunden zu ordentlichen Preisen nur das Beste zu servieren.
Trotz exklusiver Köche und einem gut funktionierenden Replikator nutzt er natürlich angebaute Nahrungsmittel und bereitet diese auch gerne selbst zu. Seine Frau lernte er auf einer Galaveranstaltung kennen, heiratete diese in frühen Jahren und erfreut sich seither zumeist seines Lebens. Dass seine Tochter zur Flotte gegangen ist, macht ihn mehr als nur stolz, da nicht jeder angenommen wird und sie so einen anderen Lebenszweig einschlägt als der Rest der Familie.

Steffani Mayer

Das ehemalige Holo- und Aktmodel lernte ihren Mann bei einer Galaveranstaltung kennen. Damals war sie ganz unbedarft als Model dort gewesen und wurde von dem jungen Mann einfach angesprochen, ob sie Lust auf eine etwas privatere Umgebung hätte. Heute noch wird sie eifersüchtig auf ihren Mann, wenn dieser Geschäftsreisen unternimmt, denn wer weiß, was sich wirklich dahinter verbirgt. Sie lebt inzwischen gern als Hausfrau und Mutter, unterstützt ihren Mann wann immer sie kann und modelt nur noch, wenn sie Spaß dabei empfindet. Ihr Leben hatte sich in der einen Nacht schlagartig verändert. Auch Steffani ist stolz, dass ihre Tochter auf einem Raumschiff der Sternenflotte arbeitet und keinen Lebensweg eingeschritten hatte, der ihr geschadet hätte. Wann immer ihre Tochter Hilfe benötigen würde, wäre die Mutter da.

Geschwister

Alexandro Birdsday

Tanjas älterer Bruder war schon immer der Ansprechpartner bei Fragen aller Art, die sie nicht lösen konnte. Seid er jedoch mit seiner Frau zusammen auf einem zivilen Casinoschiff arbeitet, ist der Kontakt eingeschlafen.

Francesca Giovanni

Tanjas ältere Schwester strebt mit ihrer Frau, Kathleen, das Erbe der Eltern an. Sie hat gelernt, fast so gut zu kochen wie ihr Vater. Die gesamte Kindheit waren die beiden Frauen Konkurrenten. Dies besserte sich aber mit der Zeit.

Leandro Mayer

Das Jüngste der Geschwister lebt noch bei den Eltern und besucht die Schule. Leandro hat vor, ein bekannter Wissenschaftler der Astrophysik zu werden, will aber unter keinen Umständen zur Sternenflotte, weil ihm das Leben dort zu gefährlich ist.

Ehegatte & Kind

Avalarion Avarres

Avalarion

Tanja ist seid einigen Jahren mit Avalarion zusammen und inzwischen sind sie auch verheiratet. Kennen gelernt haben sich beide in einer Vorlesung, in welcher sie dem zuständigen Professor assistierte. Avalarion beherrschte besagtes Fach jedoch gar nicht und auf Bitte des Professors gab Tanja dem Offiziersanwärter Einzelnachhilfe. Hierbei lernten sich beide näher kennen und schließlich auch zu lieben.
Viele Abende verbrachten sie auf der Akademie gemeinsam und planten träumend ihre Zukunft. Doch es kam anders: Tanja blieb auf der Erde bei ihrem Professor und Avalarion zog mit der USS Verne los. Sie nahm sich ein Jahr Urlaub, reiste quer durch den Föderationsraum von Schiff zu Schiff, um zu ihrem Geliebten zu kommen. Dort angekommen beschloss sie letztendlich, sich versetzen zu lassen in den Flottendienst, was auch akzeptiert wurde.
Die Ehe musste einige Schwierigkeiten durchlaufen, doch brachte sie auch ein Kind hervor - Tamara Avarres. Zu Sternzeit 60494,52 hatten beide gemeinsam im Holliday In auf Risa geheiratet.

Tamara Avarres

Die hochbegabte Tamara ist die biologische Tochter von Tanja, auch wenn Tanja anfangs Probeme mit dieser Verbindung hatte. Mittlerweile schätzt sie ihre Tochter sehr als Individuum und es beudeutet ihr viel, was Tamara macht. Allerdings ist der Lebenstil von Tamara nicht immer geradelinig oder leicht, weshalb Tanja doch froh darüber ist, das ihre Tocher selbstbewusst genug scheint, ihrer eigenen Wege zu gehen.

Karriere

Sternenflotte

Akademie

Die Föderation bietet eine exklusive Ausbildung für jeden Offiziersanwärter, der Interesse zeigt und das nötige Potential besitzt. Recht früh erkannte ein Professor ihr Interesse in allen Fächern, welche sich mit Schild und Deflektortechnologie beschäftigten, sah ihre Fähigkeiten mehr in der Theorie als in der Praxis und beschloss daher, sie für einen längeren Zeitraum als Assistentin einzusetzen. Sie machte ihre Aufgaben sehr gut, beendete ihr Studium und wurde praktisch die Sekretärin des Professors.

In der Zeit an der Akademie kannte sie keine Freizeit und sprang praktisch zwischen den Aufgaben des Professors, ihrer Lehre der Kadetten und ihrer eigenen Ausbildung hin und her.

USS Verne

Tanjas Aufgaben auf der USS Verne wechselten im Laufe der Zeit. Anfangs war es lediglich ihre Aufgabe, eine Stellvertretung für ihren Mann darzustellen. Durch die Beförderung von Avalarion wurde siejedoch schließlich selbst zur Chefingenieurin befördert, gab diesen Posten jedoch immer wieder auf, wenn junge, hervorstechende Offiziere ihn einnehmen wollten, um zu lernen.

USS Oxford

Tanja übernahm auf der USS Oxford eine Führungsposition. Während eines Forschungsauftrags und im Rahmen ihrer Position entschied sich Tanja für die Oberste Direktive in einer Konfliktsituation und sorgte so für die Vernichtung eines kleinen Schiffs der Breen. Es war nicht ihr Ziel gewesen, es hatte jedoch in ihren Augen keinen anderen Weg gegeben. Der Vorfall endete mit der Degradierung zum Ensign auf politischen Druck, trotzdem ihr Verhalten als moralisch korrekt eingestuft worden war. Doch so konnte eine Auseinandersetzung mit der Konföderation vermieden werden und Tanja erhielt trotz allem die Versetzung auf ein neues Schiff - wiederum als Chefingenieurin.

Privatleben

Persönliche Interessen

Die junge Ingenieurin liebt nichts mehr als Ruhe und Kunst. Sei es klassische Musik bei einem guten Rotwein oder das Bild einer Landschaft, das Frieden ausstrahlt. Sie ist auch gerne auf dem Holodeck, bietet es doch so viele Möglichkeiten. Eine wahre Sucht ist jedoch die Auswahl neuer Kleidung aller Art, am liebsten Abendkleider.

Holodeckprogramme

Tanja liebt nichts mehr als Sonnenuntergänge auf verschiedenen Planeten oder interessante Erfahrungen auf abenteuerlichen Reisen der Subwarpkulturen.

Kochen

Von ihrem Vater hatte die junge Frau einst gelernt zu kochen und seither studiert sie gerne neue Rezepte oder probiert selbst aus. Da auf einem Schiff der Sternenflotte nicht sonderlich viel frische Lebensmittel zu finden waren, sodass stets frische Zutaten vorhanden waren, lernte sie mit replizierter Ware zu kochen, die meist sehr identisch zum Original ist. Gerne lädt sie Gäste ein und bietet diesen verschiedene Rezepte zur Auswahl.

Freundschaften

Zoe Lunar'

Die beste Freundin von Tanja arbeitete auch auf der USS Verne. Sie ist eine Trill, Unteroffizierin der Technik und wurde kurz nach Avalarion auf das Schiff versetzt. Kennen gelernt hatten sich die beiden Frauen bereits in der Grundschule. Beide teilen einige Hobbys, zum Beispiel Bowling und Fußball.

Kaaran

Kaaran ist Tanja als bester Freund bekannt. Sie isst gerne mit ihm und erzählt ihm, was Avalarion schon wieder alles falsch gemacht hat. Beide kennen sich seid der Zeit auf der Akademie und haben bereits dort mit Avalarion zu Dritt viel Zeit verbracht.