The Federation Post

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schriftzug im Zeitungskopf

The Federation Post ist eine Nachrichtenorganisation mit Sitz im Alpha-Centauri-System. Sie berichtet vor allem für die Kernwelten, die Inhalte befassen sich aber thematisch mit der kompletten Föderation und natürlich auch der Außenpolitik. Dennoch sind ihre Nachrichten problemlos fast überall in der Föderation zu bekommen.

Sie ist liberal aufgestellt, kann recht kritisch und z.T. sogar moralisch werden und richtet sich vornehmlich an eine intellektuelle Leserschaft. Thematisch wird nahezu alles abgedeckt, wobei Politik, Gesellschaft und Wirtschaft leicht im Vordergrund stehen.

Bekannte Journalisten

Fabian Faber-Castell

Fabian Faber-Castell ist geboren und aufgewachsen auf Alpha Centauri A III. Er ist studierter Journalist und Ende des 24. Jahrhundert eines der bekanntesten Gesichter von The Federation Post. Berühmt wurde er insbesondere durch seine Interviews mit zahlreichen, die Geschichte maßgeblich prägenden Persönlichkeiten wie Föderationspräsident James Trimborn oder der klingonische Kanzler Q'naH. Der Schwerpunkt seiner Veröffentlichungen liegt neben den Interviews, wozu u.a. die Reihe "Angehörige der Sternenflotte" zählt, auf der föderalen Außenpolitik.