Thor Zelon

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thor Zelon ist ein betazoidischer Sternenflottenoffizier

Lebenslauf

Im Jahre 2343 wurde Thor Zelon auf Betazed geboren. Seine Kindheit verlief normal und man schickte ihn, sobald er alt genug war, auf die Akademie der Sternenflotte um ihmn eine Ausbildung zu ermöglichen. Nach Abschluss dieser Ausbildung nahm er die Versetzung auf ein Schiff zunächst nicht an und ging stattdessen nach Vulkan, um dort das mentale Training zu absolvieren. Seinen Lehrern dort fielen die sehr mächtigen empathischen Fähigkeiten und die damals noch schlechten telepathischen Fähigkeiten auf, daraufhin begann er mit dem Training der telepathischen Kräfte.

Nach Beendigung dieses Trainings schrieb er sich erneut bei der Sternenflotte ein und kam schließlich in ein Auswahlverfahren für die Vergabe von Arbeitsplätzen auf Raumschiffen. So kam es, dass er auf der Fenrir stationiert wurde.

Persönlichkeit/Charakter/Besonderheiten

Stärken: Telepathische, empathische Fähigkeiten, ruhiger Typ, für Freunde würde er sterben, hochbegabt Schwächen: er hat eine "harte" Schale, sehr zurückgezogen, will meistens seine Ruhe in der Freizeit haben, mag keine punktuellen Ansammlungen großer Menschenmengen, hat Probleme mit dem Erklären von Dingen,

Thor ist ein ruhiger Geselle, der gerne zurückgezogen lebt und lieber alleine ist. Er hat durch die Hochbegabung durchaus Schwierigkeiten, soziale Kontakte zu knüpfen. Die empathischen Fähigkeiten sind sehr stark bei ihm ausgeprägt, er kann problemlos die Gefühle sämtlicher Personen auf einem Schiff wahrnehmen. Die telepathischen Fähigkeiten sind dagegen eher mittelmäßig. Aufgrund der mächtigen empathischen Fähigkeiten kann Thor des öfteren sehr starke Kopfschmerzen bekommen.

Meinungen und Ansehen von Personen

Captain K'Lupa

folgt

Leon

folgt