Tiberium Vouk

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leitspruch: "Recht des Captain!"


Tiberium Vouk ist Kommandierender Offizier der USS Verne NCC-76145. Zuvor diente er als Chefingenieur und Erster Offizier eben dort.

Allgemein

Tiberium ist biologisch gesehen zu 1/4 vulkanisch und zu 3/4 Menschlich. Er hat weder die spitzen Ohren noch die Kraft eines Vulkanier. Nur die mentalen Fähigkeiten hat er geerbt. Diese sind jedoch nicht sehr ausgeprägt. Daher kann er für kurze Zeit einzelne Gefühle unterdrücken, dies setzt er gerne in Stresssituationen ein, um einen kühlen Kopf zu bewahren.
Er versucht auch die Telepathie und die Geistesverschmelzung zu lernen, was er aber nicht alleine schaffte. Erst nach einem Zwischenfall bei dem sich ein vulkanischer Priester mit ihm verschmolz und sein Wissen an Vouk weiter gab, ist Tiberium fähig eine Geistesverschmelzung alleine durchzuführen.

Kindheit und Jugend

Tiberium wurde in Europa auf der Erde geboren. Seine menschliche Mutter (Lisa Vogel) starb während der Geburt. Sein vulkanischer Vater Dan Vouk war ein Diplomat auf Vulkan und war daher nicht oft für Tiberium da. Davon abgesehen hält Tiberium einen großen Abstand zu seinem Vater, da dieser ihm immer noch seine Menschlichkeit ausreden will. Dieser Vater-Sohn Konflikt sorgte auch dafür das Tiberium in seine Jugend lieber für sich blieb.

Karriere

Schulischer Werdegang

Auf der Erde groß geworden, besuchte er auch dort die Schulen und Universitäten. Da er ja ein Alleingänger war, hatte er kaum Kontakt zu anderen Schulkollegen, so kann sich kaum einer aus der Schule oder auch Universität an ihn erinnern. Tiberium verbrachte daher mehr Zeit mit dem Ingenieurwesen, das er dann auch von 2367 - 2372 studierte.

Sternenflotte

Akademie

Nach seinem Studium entschloss sich Tiberium, der Sternenflotte im Jahr 2372 beizutreten.
Während dieser Zeit befreundete er sich mit James Patrick. James der mehr der Praktische war, förderte Tiberium bei zahlreichen Projekten, wie ein modifiziertes Phasergewehr, das nie eine Freigabe erhalten hat. Es ziert noch heute den Bereitschaftsraum der Verne. Auch freizeitlich unternahm man viel. Sodass Tiberium zum ersten mal in viel Gesellschaft war und sich dort sogar wohlfühlte. Beide beendeten gleichzeitig die Akademie im Jahre 2377. Zu Überraschung beide, wurden Sie auf das selbe Schiff, der Verne, versetzt.

U.S.S. Verne

2377 - 2379: Der Anfang

2379 - 2384: Das Quintett

2384 - 2385: Die neue Ära und ein Krieg

2385 - 2386: Das Konsortium - Das Leben in der Höllendimension

2386 - 2387: Der Geierkrieg und seine Folgen

2387 - heute: _

Tabellarischer Offizierslaufbahn

  • 01.11.2377: Kadett Vouk wird auf die USS Verne als Chefingenieur versetzt.
  • 05.12.2377: Tiberium wird in den Rang eines Ensign erhoben.
  • 14.10.2378: Beförderung zum Lieutenant Junior Grade.
  • 06.07.2379: Beförderung zum Lieutenant.
    • Tiberium hat in der Gammaschicht die Vertretung auf der Brücke inne. Er vertritt nun auch öfters den Erster Offizier; XO.
  • 10.06.2380: Beförderung zum Lieutenant Commander.
  • 02.09.2380: Kommandierung zum Erster Offizier; XO ausgerufen.
  • 18.01.2381: Kommissarische Kommandierung zum Kommandierenden Offizier der U.S.S. Verne.
  • 24.02.2381: Bestätigung des Oberkommando, Tiberium Vouk in der Funktion des Kommandierenden Offizier, KO der U.S.S. Verne.
  • 26.10.2384: Auszeichnung mit der Kampagnenmedaille des Raghdorkrieges
  • 03.03.2385: Als "Missing in Action" (MIA) erklärt.
  • 07.08.2385: MIA Status entfernt.
  • 14.10.2386: Beförderung zum Captain
  • 16.04.2390: Degradierung zum Commander
  • 12.06.2400: Beförderung zum Captain


Privatleben

Familie

Siw Istad

Dr. Siw Istad war die zweite feste Beziehung von Tiberium. Zuerst gab es nur eine gezwungen Freundschaft. Siw versuchte Tiberium etwas spontaner und lebenslustiger zu machen. Daraufhin ergab sich überraschend eine offene Beziehung. Erst nach einige Zeit wurde daraus eine feste Beziehung.
Tiberium bekam somit auch zwei Söhne von Siw, die sie aus der vorhergehenden Beziehung mitgebracht hatte. Die kinder akzeptierten Tiberium schnell als neuen Vater. Anfangs hatte er genau damit seine Probleme, akzeptiert dies aber nun auch immer mehr. 06.09.2386 verließ Siw die Sternenflotte und verschwand plötzlich vom Schiff. Tiberium hat nichts mehr von ihr gehört. Zu diesem Zeitpunkt war die Beziehung aus seiner Sicht ohnehin tot.

Freundschaften

Avalarion Avarres

James Patrick

Tiberium lernte James schon auf der Akademie kennen. Es war James, der Tiberium mit auf das Schiff zog. Beide arbeiteten bei Entwicklungen oder Verbesserung oft zusammen. Zu diesen Zeitpunkt war James noch der Sicherheitsoffizier des Schiffes. Am 18.09.2379 verließ James die Sternenflotte um mit seine Jugendliebe auf der Erde in seinem Anwesen im Wales zu wohnen. Er wurde einige Zeit später wieder reaktiviert, nun war James Wissenschaftsoffizier der Verne. Tiberium hatte immer ein starkes Vertrauen zu ihm, so ernannte er ihn zu seinem Ersten Offizier. Leider verließ James die Sternenflotte abermals, seitdem ist der Kontakt zwischen beide komplett abgerissen.

Darvin

Zuerst gab es nur ein distanziertes kollegiales Arbeitsverhältnis. Doch Tiberium erarbeitet sich das Vertrauen von Darvin, indem er in der Nachtschicht die Brückenvertretung übernahm und auch den Erster Offizier in der Alphaschicht des öfteren vertrat. So wurde er von Darvin zum Erster Offizier ernannt.
Selbst heute, nachdem Darvin das Schiff verlassen hat und Tiberium nun seinen Posten übernommen hat, besteht noch fester Kontakt.

John Ice

John unterstützte Tiberium in zahlreichen Gefechten. John war es der gegen Tiberium als Captain meuterte. Aber eigentlich hatte er John ihn damit das Leben gerettet. Tiberium hatte zudem eine Geistesverschmelzung mit ihm, als sein Verstand mit dem eines Computervirus verbunden war. Auch John verließ das Schiff. Wie bei James muss davon ausgegangen werden, das Tiberium von ihm nichts mehr hören wird.

Kaaran

Kaaran kam noch Grün hinter den Ohren auf der Verne an. Trotz das der Andorianer sehr kampflustig war, besetzte er den CONN-Posten. Kaaran war einer der wenigen, die noch loyal ihm gegenüber waren. Für dieses Vertrauen bedankt sich Tiberium noch heute. Auch mit Kaaran hatte Tiberium eine Geistesverschmelzung. Dabei war Tiebriums Geist in einem anderen Körper und versuchte so mit Kaaran zu kommunizieren. Kaaran wurde eher spontan ein Posten auf der Pandora als Erster Offizier angeboten. Da die Verne für Kaaran immer mehr zu "friedlich" wurde und auch immer mehr Zivilisten Führungsrollen auf dem Schiff einnahmen, das für ihn eher negativ war, hielt es ihn nicht mehr länger auf der Verne. Im Gegensatz zu James und John, rechnet Tiberium damit, sein blauen Freund eines Tages wieder zusehen. Tiberium trinkt seit jeher gerne Andorianisches Ale, es erinnert in an das Quintett: Tiberium, James, Kaaran, John, Avalarion.

Knox

Obwohl Tiberium den Replikator vorzieht, versteht er sich mit dem Koch der Verne gut. Zwar konnte Knox ihm nie bei Probleme helfen, aber er hatte immer ein offenes Ohr. Knox verließ kurze Zeit nach John Ice die Verne. Auch zu dem Denubulaner ist der Kontakt komplett abgerissen.

Kylea Cor

Tiberium bemerkte das sein neuer SC/TO starke Probleme hatte und begann ein folgenschwere Fehler. Dieser nagt noch heute an ihm. Nach einem Jahr Hölle in der Druuf Dimension bestand ein sowohl intimes, als auch abstossendes Verhältnis zwischen beiden. Insgeheim liebte er sie, doch konnte er nie herausfinden was sie von ihm hielt, denn sie nahm gleich nach der Rückkehr in dem normal Raum Urlaub. Dabei wurde sie von eine fremde Macht übernommen und psychisch krank. Erst nach der Beendigung des Einflusses, erholte sich Kylea wieder. Als sie wieder in den aktiven Dienst berufen wurde, war die Verne am anderem Ende des Föderationsgebeites. Als Tiberium die Möglichkeit hatte sie wieder zu treffen, nahm sie sich kurz davor das Leben. Kurz vor ihrem Tod bekam Tiberium noch ein Brief von ihr, wo sie mitteilte das sie ihr Gedächnis verloren hatte, aber das Gefühl habe sich bei ihm zu melden. Das gab Tiberium kurz Hoffnung. Bedauerlicherweise schaffte er es nicht eine Antwort zu verfassen bevor sie starb.

Bekanntschaft

Marie-Louise Davion

Tiberium lernte Marie durch Siw kennen. Mit ihrer Direktheit und auch etwas tabulosen Offenheit schafft sie es ab und zu, Tiberium etwas einzuschüchtern.

Fayt Halliwell

Tiberium lernte Fayt das erste mal eher von der unschönen Seite kennen. Mitten im Gespräch mit seinem Senioroffizier Kaaran platzte Fayt in das Gespräch hinnein. Erst Monate später entschuldigt sich Fayt bei Tiberium. Aber seitdem haben sich beide nie mehr gesehen.