Tim Riggins

Aus TZN STRS Hauptcomputer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tim Riggins ist ein junger hilfsbereiter Ensign der gerade frisch von der Akademie auf ein Schiff der Sternenflotte stationiert worden ist. Dort will er neue Erfahrungen machen und Freunde finden. Er bemüht sich seine Aufgaben gerecht und fleissig auszuüben!


Sternenflottendienst

Aktuelles

Psychologisches Profil

  • Noch nicht erstellt wird noch dieses Jahr auf der USS Verne durchgeführt. Da Tim Riggins gerade frisch auf die USS Verne versetzt wurde.

Gesundheitszustand

  • Unbedenklich ist auf allen Missionen und Einsatzgebiete zugelassen. Er ist in einem sehr gut trainierten zustand. Sein Football Training und der Kampfsport waren sehr gut für Tim, da er in den Bereich Sicherheit tätig sein wird.

Beförderungen

  • 21.02.2385 = Ensign

Stationierungen

Sternenflottenakademie

(2381 - 2382) 1. Jahr

Tim machte recht schnell die Erfahrung das die Akademie nicht die High School war. Er machte nicht gerade schnell Bekanntschaften sonder ehr im Gegenteil. Er legte sich schon am ersten Tag mit Will Haber an. Der nicht gerade nett war. Tim mochte ihn nicht und das zeigte er auch. Doch nach 4 Monaten änderte sich die Situation. Denn Tim schrieb sich für das Football Team ein und wurde nach einem Testtraining genommen. Seit dem machte er auch sehr viele Bekanntschaften mit Mädels. Eine hatte es ihm sehr angetan. Es war Mary Schneider. Doch sie wollte nix und Tim vergass sie auch recht schnell wieder. Es lief im ersten Jahr recht gut. Doch mit dem Football Team verpassten sie denn Einzug in die Playoffs.

(2382 - 2383) 2. Jahr

Das zweiten Jahr fing sehr gut für Tim an. Er hatte während der Ferien eine Freundin gefunden und das erste Probespiel seines Teams gewannen sie mit 43-19. Seine Freundin hiess Jessica McFary. Und auch die angespannte Situation mit Will Haber lockerte sich etwas. Und der Kampfsport machte ihm viel Spass. Er holte sich den Pokal für das erste Kampfturnier in diesem Jahr. Die restlichen wurden jedoch nicht so gut. Doch er gab nicht auf und schaffte es das er nächstes Jahr mit nach New York durfte um dort an einem Turnier mit zu machen. Beim Football holte er dieses Jahr gleich zwei Pokale. Der erste war der Schul Pokal mit seinem Team und der zweite war der Pokal für den "Besten Spieler im Endspiel". Alles im allem verlief das zweite Jahr hervorragend für Tim

(2383 - 2384) 3. Jahr

Gleich zu beginn des dritten Jahres machte Jessica mit Tim Schluss. Warum weiss er bis heute nicht. Es ging ihm sehr nah, so verlief die erste hälfte nicht so wie er es erwünscht hätte. In New York belegte er nur den 6 Platz und beim Football lief es auch nicht so gut. Mit ach und krach zogen sie in die Playoffs ein. Das ganze verschärfte sich noch als Will Haber ins Team kam. Das passte Tim gar nicht und liess die ganze Wut ihm Kampfsport raus. In einem Training verletzte er seinen Trainingspartner und wurde für das restliche Jahr gesperrt. Doch dann im darauf folgenden Football Spiel lief es wieder besser. Tim hatte sich wieder beruhigt und ging öfter auf Will Haber zu. Das Team holte wieder denn Endpokal und Tim freundete sich mit Will Haber an. Da sie sich im Football recht gut unterstützten. Das dritte Jahr fing sehr schlecht an doch es wurde auch besser und zeigte Tim das es doch noch gutes gab.

(2384 - 2385) 4. Jahr

Will Haber und Tim waren mittlerweile so gute Freunde das sie sogar zusammen während der Ferien in Schottland waren. Zu Beginn machte Tim Bekanntschaft mit der neuen Schülerin Sandra Pollt. Sie wurden ein Paar und zogen zusammen. Im Football lief es sehr gut. Sie gewann jedes Spiel. Tim wurde immer beliebter und stand neben Will Haber und dem Quarterback an erster Stelle wenn es um die Beliebtheit der Spieler ging. Im Kampfsport holte Tim sich gleich 3 Pokale und schaffte es wieder, dass er in New York 2. wurde. Am Ende begannen die Prüfungen und sie liefen recht gut für Tim. Im Football gewannen sie wieder denn Pokal und Tim bekam wieder die Auszeichnung "bester Spieler im Spiel". Doch die vier Jahre gingen zu schnell rum. Es war eine schöne Zeit mit guten Zeiten und schlechten. Er hatte neue Freundschaften geschlossen und neue Beziehungen geschaffen. So oder so, Tim wird die Zeit nie vergessen.

Auszeichnungen

  • Football Schul Pokal 3 mal hintereinander
  • Bester Spieler im Endspiel 2 mal
  • Verschiedenen Auszeichnungen im Kampfsport
  • 2. Platz und 6. Platz bei den Landesmeisterschaften in New York

Spezial Ausbildung

  • Personenschutz
  • Nahkampf
  • Weltraumkampf
  • Schiessübungen mit allen Sternenflottenwaffen
  • Technischer Umgang mit denn Waffen
  • Befreiung von Geiseln

Privatleben

Familie

Eric Riggins

EricRiggins.jpeg

Eric wurde in Dallas geboren und arbeitete dort als Trainer des High School Footballteams. Bis er im alter von 27 Tami bei einem Auswärtsspiel traf. Schnell verliebte er sich ihn sie und nach 3 Wochen waren sie ein Paar. Weitere 4 Monate später zog Eric zu Tami nach Dillon. Dort arbeitete er als Sportlehrer an der Universität. Sie Heirateten und bekamen Tim, Lyla und Tyra

Tami Riggins

TamiRiggins.jpeg

Tami wurde in Dillon geboren und arbeitet dort als Techniklehrerin an der Universität. Bei einem Spiel des Footballteams begegnete sie Eric. Schnell war ihr klar das Eric sich in sie verliebt hat. Sie zögerte da sie gerade vor ein paar Monaten ein Beziehung beendet hatte. Doch nach 3 Wochen eroberte er ihr Herz und er zog 4 Monate später zu ihr. Sie Heirateten und bekamen Tim, Lyla und Tyra

Lyla Riggins

LylaRiggins.jpeg

Ist 2 Jahre jünger als Tim und ging auch zur Sternenflotte. Dort ging sie in die Abteilung Forschung und macht in 2 Jahren ihr Abschluss. Sie war es auch die Tim das tanzen bei brachte und sie ist mächtig stolz auf Tim.

Tyra Riggins

TyraRiggins.jpeg

Sie ist die jüngste und fängt gerade erst noch an mit der Sternenflottenakademie. Was sie machen will weiss sie noch nicht. Früher war sie Cheerleader und feuerte ihren Bruder an. Doch sie war auch diejenige die oft und gern mit Tim Streitereien anfing.

Kindheit und Jugend

Tim wuchs in Dillon auf. Im Kindergarten lernte er Tom Weber kennen. Sie wurden sehr gute Freunde. Zusammen waren sie unschlagbar und machten denn ein oder anderen Streich. Dort traf Tim auf Susan Libech sie war seine erste Liebe. Als er zur High School kam, war er froh das Tom und Susan bei ihm in der Klasse war. Zu der Zeit fand Tim auch seine grosse Leidenschaft zu Football. Da sein Vater der Sportlehrer war, konnte er auch zu Hause trainieren. Er bekam viele Tricks von seinem Vater. Schnell lernte Tim diese auch einzusetzen. So wurde er zu einem der besten Spieler des Teams. In der Liebe lief es auch gut, Susan war immer noch seine Freundin und gemeinsam Planten sie schon die Zukunft zusammen. Mit 16 holte Tim und das Football Team denn Landes Pokal. Er machte sich schon Gedanken zu welchen NFL Team er wohl gehen würde. Susan würde dann mit gehen und dort als Lehrerin arbeiten. Doch in der Nacht in der das Football Team den Triumph feierte, holte Tim seine Freundin ab. Als sie eine Landstrasse entlangfuhren geschah das Unglück. Ein betrunkener Mann sah das Vorfahrtsschild nicht und rammte Tim's Auto auf der Beifahrerseite. Das Auto drehte sich und raste in den Wald. Tim wurde bewusstlos, als er im Krankenhaus aufwachte war Susan schon gestorben. Das veränderte Tim. Er schloss sich ein und überlegte sein Leben. Durch Zufall bekam er ein Prospekt der Sternenflotte in die Hand. Nach 2 Monaten schrieb er sich dort ein.

Hobbys

  • American Football spielen
  • Tanzen
  • Poker
  • alte Aufzeichnungen von NFL Spielen

Freunde und Bekannte

  • Susan Libech, war Tim's erste Freundin. Mit ihr wollte er sein Leben verbringen, doch sie starb bei einem Autounfall.
  • Tom Weber, ist Tim's bester Freund. Er spielt für die New York Giants. Wenn Tim auf der Erde ist bekommt er jedes mal Freikarten.
  • Will Haber, ist Tim's zweit bester Freund. Er lernte ihn auf der Akademie kennen. Am Anfang lief es überhaupt nicht. Doch als sie zusammen auf dem Feld standen schlossen sie Freundschaft. Will Haber dient zurzeit auf eine Station nahe der Romulanischen Grenze.
  • Jessica McFary, war Tim's zweite Freundin. Sie machte nach einem Jahr Schluss, warum, dass würde Tim auch gerne Wissen.
  • Sandra Pollt, war Tim's dritte Freundin, es lief richtig gut und sie zogen sogar zusammen. Doch als die Akademie zu ende war, beschlossen sie zusammen die Beziehung zu beenden. Da jeder von auf ein anderes Schiff ging. Sie halten denn Kontakt. Sie dient auf der USS Dallas.

Schiffe & Stationen

USS Verne

Ist ein Schiff der Galaxy Klasse und ist Tim's erstes Schiff auf dem er dient. Er war gleich beeindruckt von der grösse. Tim war richtig stolz auf der Verne zu dienen.

Vorgesetzte

  • Tiberium Vouk, ist Captain der USS Verne. Tim begegnete ihn gleich am Anfang als er seinen Dienst auf der Verne antrat. Tim kennt ihn noch nicht lange aber er hat grossen Respekt vor ihm.
  • Saskia MCAllister, ist erster Offizier der USS Verne. Er traf sie bei einem Angriff der Druff. Er ist neugierig auf mehr.
  • Kylea Cor, ist die Sicherheitschefin der USS Verne. Sie behandelte Tim gleich als Kleinkind. Daher ist seine Meinung über sie nicht so toll. Aber was soll er tun sie ist nunmal seine direkte Vorgesetzte.

Gute Kollegen

  • Gibt es noch keine, aber Tim ist dabei dies zu ändern. Er veranstaltet jede Woche einen Pokerabend in seine Freizeit, oder fragt seine Kollegen ob sie lust haben Football zu spielen.